hab da mal ne frage??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja13786 10.03.11 - 15:09 Uhr

hallo ihr lieben,
wolte mal fragen ob es immer hin haut mit dem mit dem eisprung der von urbia ausgerechnet wird.....
bin mir nämlich nicht sicher wann ich meine eisprünge haben tue...

lg anja

Beitrag von stoffel0809 10.03.11 - 15:10 Uhr

Nein, darauf kannst dich nicht verlassen... ich würde es an deiner Stelle mit Tempi messen und OVUS versuchen.... ist sicherer.

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:13 Uhr

Bei mir hats nie gestimmt. :-p

Beitrag von anja13786 10.03.11 - 15:15 Uhr

ich meinte mit tempi messen und zervixschleim beobachten....

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:15 Uhr

Ja, mit der Tempi hab ich den ES immer richtig angezeigt bekommen (habe jetzt mein 16ZB)

Beitrag von anja13786 10.03.11 - 15:19 Uhr

denn kann ich ja hoffen das meine tempi steigen tut, bin aber zur zeit ein wenig erkältet#heul.
aber mal schauen.

danke aber für die lieben antworten

Beitrag von sony08 10.03.11 - 15:28 Uhr

Mach dich nicht verrückt... im welchem ÜZ bis du den? Ich würde noch nicht Messen. Warte, wenn es nicht klappt, dann kannst Du das immer noch machen. Viele Grüsse

Beitrag von bea027 10.03.11 - 21:43 Uhr

Also ich rechne den ES auch hier aus, aber zusätzlich auch noch auf www.fruchtbare-tage-berechnen.com . Ich nehme das aber nur als grobe Daten, zusätzlich kannst du dann Ovus benutzen (um etwas zu sparen, habe ich mir mit Hilfe der Internetrechner nen ungefähren Rahmen gesetzt). Viel Spaß noch beim Hibbeln :)