Eine Frage hab zum Stillen und Haare färben....BITTE helfen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von meine-bengel 10.03.11 - 15:11 Uhr

Hallo an alle Mama´s,

ich habe eine ganz dringende Frage an euch.
Ich habe während der Zeit als ich schwanger werden wollte, dann in der Schwangerschaft und nun 3, 5 Monate danach nicht die Haare gefärbt aber langsam sieht das nicht mehr schön aus.

Darf ich jetzt wieder färben?

Oder muß ich warten bis ich abgestillt habe?

Was muß ich beachten?



Liebe Grüße

meine-bengel mit J. (6 Jahre), R. (3 Jahre) und S. (3,5 Monate) #verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von berry26 10.03.11 - 15:12 Uhr

Hi,

lt. LaLecheLiga kannst du jederzeit deine Haare färben oder bleichen. Du solltest nur darauf achten das deine Kopfhaut nicht verletzt ist, damit die Chemikalien nicht in den Blutkreislauf geraten können.

LG

Judith

Beitrag von meine-bengel 10.03.11 - 15:21 Uhr

Danke.

Beitrag von me-mausi 10.03.11 - 17:04 Uhr

Hallo

Ich hätte jetzt das gleiche gesagt aber als Friseurin.
Du hättest auch in der Schwangerschaft und auch davor nicht aufhören müssen.
Und wenn du dir doch unsicher bist mach doch viele Foliensträhnen