TSH basal Wert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoolie 10.03.11 - 15:36 Uhr

Hallo Mädls,

hab heute den vorläufigen Befund meines Hormonstatus bekommen.
War ja an ZT 3 Blutabnehmen

und jz steht hier
TSH basal 3,99 mu/ml (0.27 - 4.2)

laut der Liste sollte das eig im Normbereich sein. Jz bin ich aber etwas verunsichert, weil ich vorher im Netz gelesen hab, das dieser Wert bei 1 liegen sollte??

Kennt sich hier wer aus???

Danke und liebe Grüße!!
hoolie

Beitrag von stoffel0809 10.03.11 - 15:37 Uhr

Hi,

wenn du ss werden willst, dann sollte der TSH bei 1 liegen... meiner ist mit 2,70 auch ein wenig zu hoch und daher werde ich jetzt mit Medis eingestellt...

LG

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:41 Uhr

Wenn du keine SD Probleme hast, dann ist es bis zu 2,5 normal. Wenn du SD Medikamente nehmen mußt, dann wirds meinstens auf 0,5-1 eingestellt.

Beitrag von hoolie 10.03.11 - 15:46 Uhr

oh dankeschön für eure Antworten!!
#blume

na ich hoffe meine FÄ bekommt das hin.. Ich hab eig noch nie iwelche Probleme mit der SD gehabt bzw. war es mir nicht bewusst!!!

vielen lieben Dank!!

#winke

Beitrag von jusi1980 10.03.11 - 15:47 Uhr

Juhu,

man sagt bis 4 ist der TSH Wert noch im Normbereich, aber leider nicht bei KIWU. Da sollte er zwischen 1 und 2 liegen. Mach dir aber kein Kopf, den Wert kannst du schnell mit L-Thyroxin wieder runter kriegen.

Hatte selbst einen Wert von 3,8 und innerhalb von vier Wochen Tabletteneinnahme ist er auf 1,2 gesunken.

Alles Gute #winke

Beitrag von hoolie 10.03.11 - 15:51 Uhr

vielen Dank für deine Antwort!
oh das sind ja dann gute Aussichten!!
Die anderen Werte waren nämlich alle im Normalbereich.. aber das meine SD etwas spinnt da wär ich nie draufgekommen..

Ich hoffe das es dann auch mit ss werden klappt! :-D

#winke

Beitrag von jusi1980 10.03.11 - 15:53 Uhr

Juhu,
ja ich eigentlich auch nicht...es ist ja auch nicht unnormal....
Mein Hausarzt meinte mein TSH ist noch im Normbereich und meine Frauenärztin meinte bei KIWU ist zwischen 1 und 2 ratsam...deshalb nehme ich auch jeden Tag eine L-Thyroxin Tablette.
Es ist wichtig, dass man diese regelmäßig und immer morgens mind. 30 Minuten vor dem Frühstück nimmt.

Drücke dir die Daumen und LG
Jusi