CBM

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tizi81 10.03.11 - 15:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ich überlege mir den Clearblue Monitor zu kaufen. Nun aber meine Fragen:

Mein Zyklus ist unregelmaessig und manchmal über 50 Tage, dafür nehme ich jetzt Moenchspfeffer und

Kann ich mitten im Zyklus mit den Messungen anfangen, bin jetzt ZT 5?

Wäre lieb, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, bevor ich dieses viele Geld rauswerfe...
#danke

LG Tizim

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:43 Uhr

Nein, du kannst nicht mitten im Zyklus anfangen. Das geht nur bis zum 5ZT. Aber wenn du sehr unregelmäßige Zyklen hast, würde ich eher normale Ovus benutzen.#klee

Beitrag von tizi81 10.03.11 - 15:53 Uhr

Na toll, dann bin ich ja knapp dran vorbei...

Die normalen Ovus von One step zeigen immer negativ, kannst du mir vielleicht andere günstige empfehlen?

Und bei meinem langen Zyklus ist der Monitor wohl auch schlecht, oder?

Hast du auch Son Ding?

Beitrag von majleen 10.03.11 - 16:00 Uhr

Ich hab den CBM, allerdings ist mein ES seit ich ihn beobachte (seit Januar 2009) immer zwischen dem 10 und 12 ZT.

Meistens sind die günstigen leider nicht so gut. Ich kann dir aber keine empfehlen, da ich nur den CBM nutze. Aber bei der Suche oben links kannst du sicher was finden. #liebdrueck#klee

Beitrag von queen.dee 10.03.11 - 15:56 Uhr

Nein den CBM kannst du nur benutzen wenn du einen Zyklus zwischen 21 und 42 Tagen hast.
Hab mir den jetzt auch zugelegt. Hab ihn mir gebraucht gekauft. Aber auch der Reimport aus England ist viel günstiger als die deutschen Modelle.
Sind exakt baugleich und die deutsche Anleitung kann man sich runterladen.

Grüße
queen.dee

Beitrag von vilsya 10.03.11 - 17:36 Uhr

...das geht schon! da muss man halt ein bißchen trixen ;-)

Ich habe auch so lange Zyklen (48,49 Tage) und den ES immer so um den 38 ZT.
habe diesen Zyklus das erste mal den CBM benutzt.

Also: ich drücke natürlich nicht am 5 ZT auf den M Knopf, sondern zb am
19. ZT.
Am 25. ZT verlangt der Monitor dann die Stäbchen.
Ich hatte von 25-29 ZT 1 Balken, von 30-33 2 Balken und am 34 ZT hab ich die 3 Balken mit Ei angezeigt bekommen. Somit hab ich "nur" 10 stäbchen verwendet..

Hier kannst du nochmal gucken: https://www.mynfp.de/display/view/zifx4mr6fktz/

Wenn du nämlich schon am anfang der mens den M knopf drückst, verlangt der monitor ab dem 6 ZT die stäbchen und es kann sein dass er alle 20 anfordert und trotzdem kein ES findet

Alles gute
Vilsya #herzlich