Kurze Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja-1989 10.03.11 - 15:43 Uhr

Hallo Mädels :)


Ich wollte euch mal fragen hoffe das ich hier jemanden finde der sich damit vllt ein bissel auskennt .


Also ich hatte am hatte ende November meine Ausschabung .Hab dann nach 38 Tagen meine Mens bekommen dann nach 31 und dann wieder nach 31 tagen.Also geh ich davon aus das mein Zyklus wieder so regelmäßig ist wie vor der FG.
Wenn man einen regelmäßigen Zyklus hat,hat man dann auch einen ES ???


Danke für eure Antworten :)

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:44 Uhr

Ein regelmäßiger Zyklus ist schon mal super, aber leider keine Garantie für einen ES. Viel Glück #klee

Beitrag von anja-1989 10.03.11 - 15:46 Uhr

Danke für deine antwort:)

Kann ich dann vllt von ausgehen das ich mein ES hatte wenn ich 4 tage vor ES termin einen großen schleimtropfen hatte ?

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:48 Uhr

Am besten ist es, wenn du die Tempi misst. Ja, der Schleimpfropf ist ein Zeichen. Ich hab den nie und trotzdem immer ES. ;-)

Beitrag von anja-1989 10.03.11 - 15:51 Uhr

Ok dann sollte ich vllt wirklich mit tempi messen anfangen.Wielange muss ich denn messen und wann und wo ?

Kenn mich damit leider nicht aus :-[

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:52 Uhr

Kannst auch gern einige meiner Kurven bei meinen Fotos ansehen.


Man fängt mit dem 1. frischen Blut das Zyklusblatt ZB an. (bei Service)

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Ovus macht man schon ab ein paar Tage vor dem ES, damit man sehen kann, wann er ist.

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

Viel Glück #klee

Beitrag von skorpion1978 10.03.11 - 15:54 Uhr

Hallo,

Meinst du wirklich das man mit Tempi messen wirklich rausbekommt das man einen ES hat???
Ich sehe das leider nicht so #schmoll

Lg

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:55 Uhr

Ganz sicher ;-)

Beitrag von skorpion1978 10.03.11 - 15:59 Uhr

Also lt mein zb hab ich ES aber lt fä nach blutabnahme leider keinen #schmoll

Ich finde zwar komisch das sie blutabgenommwn hat direkt nach ES und lesen tue ich fast überall das Blut nach ner Woche abgenommen werden soll #kratz

Beitrag von majleen 10.03.11 - 16:01 Uhr

Ich hab auch immer am Tag des ES einen BT. Ja, da kann man am besten sehen, ob da ein ES war. Villeicht hat deiner nur Anlauf genommen und ist nicht gesprungen?
Bei mir stimmt jedenfalls die Tempi, der CBM und der BT (bisher 6xBT und US am ES Tag) zusammen.

Beitrag von skorpion1978 10.03.11 - 16:05 Uhr

Ich verstehe es leider nicht mehr bin voll depri hatte auch pos ovu :-( aber trotzdem kein Sprung bin echt traurig...
Naja jetzt werd ich auf die mens warten und dann mit Media anfangen :-( hoffe es klappt bald


Beitrag von majleen 10.03.11 - 16:06 Uhr

Wie lange übt ihr denn schon? Habt ihr irgend welche Probleme? (SD...)

Beitrag von skorpion1978 10.03.11 - 16:12 Uhr

Bei mir lt hormonstatus alles i.o. Mein Mann geht in 2 wochen zum Urologen wir sind jetzt im 10 üz.

Je nachdem was beim sg rauskommt werd ich dann bs machen mal schauen was alles noch passiert

Beitrag von majleen 10.03.11 - 16:14 Uhr

Ach, dann seit ihr ja noch nicht so lang dabei #liebdrueck
Wird schon alles werden. Ich drück dir die Daumen #klee#pro

Beitrag von skorpion1978 10.03.11 - 16:17 Uhr

Danke ich wünsch dir auch viel #Klee
Und danke für deine antworten #blume

Beitrag von anja-1989 10.03.11 - 15:55 Uhr

Ich hab aber jetzt vor paar minuten schmierblutungen bekommen also denk ich meine mens fängt heute noch richtig an.ist es schlimm wenn ich dann erst morgen anfange mit messen ?

Beitrag von majleen 10.03.11 - 15:56 Uhr

SB gehört immer zum alten Zyklus. Erst bei frischem rotem Blut fängt der neue Zyklus an. Es ist auch nicht so schlimm, wenn du mal am Anfang des Zykluses nicht mißt.

Beitrag von anja-1989 10.03.11 - 15:58 Uhr

Ok :)

Dann danke ich dir und werde ab morgen dann mal mit messen anfangen :)