schleichende wehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kissme2010 10.03.11 - 15:49 Uhr

Hallo

Kennt das jemand von euch. schleichende nicht spürbare WEHEN ?
Muttermund ist bei in der 30 ssw 3 cm offen, und ich hatte bzw habe immernoch keine schmerzen sprich anzeichen von Wehen.

Hatte das jemand von euch `? und was habt ihr gemacht ?

Beitrag von daby01 10.03.11 - 15:54 Uhr

also bei 3cm in der 30.SSW wäre ich im KH.

Beitrag von kissme2010 10.03.11 - 15:56 Uhr

Hi ich bin ja auch seit gestern Mittag direkt nach der vorsorgeuntersuchung ins KH hatte ne überweisung bekommen.
Wollte nur mal wissen was ihr gemacht habt besser gesagt was man getan hat.

Beitrag von daby01 10.03.11 - 16:01 Uhr

im Normalfall wird versucht die Geburt zumindest bis 34+0 aufzuhalten. Evtl. Lungenreife+Wehenhemmer, regelm. CTG´s.KH mit Kinderklinik.
So kenne ich es.
Alles Gute!