ist hier jemand mit Hashimoto?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonnsch73 10.03.11 - 17:24 Uhr

Guten Abend die Damen,
war heute zum BT in der Kiwu klinik, mein Wert ist 203, ich bin also endlich wieder schwanger. Beim letztehn mal kam es leider zu einer AS. Ich hoffe diesmal geht alles gut.
Nun meine Frage: Hat hier nochjemand Hashimoto und was nehmt ihr ein? Folio forte? wieviel folsäure, wieviel jod? noch was anderes?
Würde mich über Infos freuen.
Danke
Yvonnsche

Beitrag von grachtenela 10.03.11 - 17:29 Uhr

Ich hab die Folio ohne Jod bekommen :D Hab auch ne Hashimoto und ne Unterfunktion ^^

Beitrag von trulla7878 10.03.11 - 17:31 Uhr

Hallo ,

ja ich hab das.
Allerdings weiss ich meinen Wert nicht .
Es heisst immer ich wäre richtig eingestellt .
Nehme Folsäure aus dem Drogeriemarkt.
Ich achte darauf , dass nichts zusätzlich drin ist.
Weiss gar nicht ob man Jod nehmen darf mit Hashimoto.
Ansonsten nehm ich nur meine Schilddrüsenhormone , das wars :)

LG
Nadine

Beitrag von cori1969 10.03.11 - 17:31 Uhr

Ich habe eine Hashi ÜF mit 0.04 TSH bin ich#schwanger geworden bin nu in der 19.Woche neheme Medis um den TSH wert anzuheben liegt zur zeit bei 0.01 und Tf 3und 4.sind im Normbereich allerdings hat der HA.mir verboten jod zu nehem um eine vergrößerung der SD zu vermeiden hast du dich erkundigt darfst du Jod nehemn??ansonsten ja Folsäure neheme ich ansonsten gesund ernähren.
Alles gute dir und#pro#prowierd schon gut gehen
Lg.Cori

Beitrag von sunnyside24 10.03.11 - 17:42 Uhr

Hab Hashi mit SD Unterfunktion. Ich nehme 75er L-Thyroxin und bis zur 8.SSW hab ich Fol400 genommen ohne Jod. Seit der 8.SSW sollte ich auf Folio Forte mit Jod umsteigen und bis Ende der 12. SSW nehmen(vom Nuk verordnet). Der TSH Wert muss halt öfters kontrolliert werden, da er in der SS schwanken kann, trotz gleichbleibender Medikation.
Drück dir die Daumen und wünsch dir eine tolle Kugelzeit!

Beitrag von yvonnsch73 10.03.11 - 17:46 Uhr

Danke für die Antworten.
Ich war ja schonmal 2009 schwanger und da war ich beim Nuk. Mediziner.
Der hat mir gesagt ich soll Jod nehmen, dass sei für mich zwar nicht so gut, aber für das baby wichtig. Ich weiss nur nicht mehr wieviel. Ich glaube ich hatte zusätzlich zu folio forte, wo ja schon jod drin ist noch jod tabletten genommen.
wie oft geht ihr denn zur kontrolle?

Gruß
Yvonnsche

Beitrag von sunnyside24 10.03.11 - 17:52 Uhr

Momentan muss ich noch öfter hin, da der Wert sich erhöht hatte und er gerne einen unter 2 haben würde, damit Luft nach oben ist. Also muss ich momentan alle 4 Wochen hin, bis der Wert passt. Heute habe ich meinen Bericht bekommen von der Blutentnahme letzte Woche, da war der Wert schon bei 1,67 und das nach nur 2 Wochen 75 LT, hatte vorher 62,5 LT. Also ich sollte nur folio forte nehmen, das würde völlig reichen, laut seiner Aussage.