Esst ihr Sushi?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von netti000 10.03.11 - 17:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, wieder ne leidige Essenfrage! ;-)

Aber ich haben seit Wochen sooo nen Heißhunger auf Sushi ich könnte die Wände hochgehen!!

Am 27.03. gehe ich auch Sushi essen mit Freundinnen. Habe mir aber vorgenommen nur die ohne Rohen Fisch zu essen. Aber och weiß nicht ob ich das durchstehe. Ich liiiiiebe die mit Fischrogen oder Sepia. Wir gehen zu My Sushi in Frankfurt, die haben da das làngste Sushi Band in Deutschland und da ist alles sooo lecker und Qualitativ sehr gut.

Meint ihr echt, ich könnte mir da was wegholen? Könnte so ein renomierter Sushiladen nicht dicht machen, wenn man sich da ne Fischvergiftung holt?

Ach ich weiß es nicht, vernünftig wäre es sicher wenn ich es lassen würde - wenn da nicht diese schlimmen Gelüste wären!!!!Die können einem echt den Verstand rauben!!

LG Netti 12.ssw

Beitrag von knackundback 10.03.11 - 17:29 Uhr

Sushi esse ich schon "unschwanger" nicht ;)

Aber während der Schwangerschaft würde ich auf rohen Fisch wohl so oder so besser verzichten.

Beitrag von uta27 10.03.11 - 17:29 Uhr

also ick ess das soooo gerne und lasse es mir auch jetzt nicht mies und madig reden!
Beim Sushiladen meines geringsten Misstrauens gehen die Dinger zu hunderten über die Theke, da wird dit Zeuch schon frisch sein!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von netti000 10.03.11 - 17:31 Uhr

Da wo ich hingege auch- die Dinger werden ständig neu gemacht. Der Laden ist immer gerammelt voll. Es ist einfach ein Genuss dort!

Beitrag von uta27 10.03.11 - 17:32 Uhr

Na dann: Feuer freu und juten Hunger!!!

Beitrag von mogli1981 10.03.11 - 17:30 Uhr

Ich würde es lieber lassen...wahrscheinlich ist das Infektionsrisiko wirklich mininimal aber so kannst du hinterher nicht sagen: hätte ich es mal doch lieber gelassen..

Ich liiiiiiiiiebe Sushi, mir tropft seit 6 Monaten der Zahn danach ;-)
Hab mich auch mal auf die vegi-Variante eingelassen aber das ist nicht das Selbe...aber die Zeit jetzt halte ich auch noch durch und dann werde ich soviel Sushi essen bis ich platze :-)

Beitrag von netti000 10.03.11 - 17:33 Uhr

Ja das Argument geht ja auch in meinem Kopf rum... Ach mennoooo ;-)

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 10.03.11 - 17:30 Uhr

Ich muss zugeben, dass ich gestern auch gesündigt habe. Ich liebe rohen Fisch. Habe Heringstopf in der Nordsee gegessen und davor auch schon mal Einmarinierten Hering.
Das ist ja alles roher Fisch, aber ganz ehrlich, mir sagt gebratener Fisch, oder gar gekochter (*würg*) gar nicht zu. Ich LIEBE rohen Fisch!!!
Ich hatte aber schon dabei und erst recht danach voll das schlechte Gewissen.
Aber andererseits soll man doch Fisch essen. Oh man, das ist echt schlimm.

Beitrag von netti000 10.03.11 - 17:33 Uhr

Eingelegter Hering ist erlaubt- brauchst also kein schlechtes Gewissen haben :-)

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 10.03.11 - 17:39 Uhr

Sicher? Aber der ist doch auch roh?
Ich hab gerade gegoogelt. Man, da bekommt man ja voll Angst (Schädigungen durch Listerine und Toxoplasmose). Ich bin nicht immun dagegen.
Wo steht denn, dass einmarinierter Herin ok ist? Ich würde den so gerne öfters essen. Aber ich trau mich nicht. Hab ja wegen gestern schon übelst schlechtes Gewissen.

Beitrag von happyday2011 10.03.11 - 17:32 Uhr

Hallo,

wenn du in ein gutes Lokal gehst wünsche ich dir guten HUNGER (und bring mir was mit). Mein FA sagt es macht überhaupt nichts wenn man rohen Fisch isst solange er wirklich frisch ist. Es ist ja auch wirklich sehr gesund.

Würde also nie und nimmer das sushi aus der TK im Supermarkt essen.

LG
HappyDay

Beitrag von netti000 10.03.11 - 17:35 Uhr

Ih nee das ist ja auch eklig!! ;-)

Beitrag von erdbeerschnittchen 10.03.11 - 17:33 Uhr

Ich liebe Sushi auch,aber keine "Sünde" dieser Welt ist es mir wert die Gesundheit meines Kindes auf dem Gewissen zu haben.

Lg

Beitrag von netti000 10.03.11 - 17:36 Uhr

So kann mans allerdings auch sehen

Beitrag von arlie123 10.03.11 - 17:37 Uhr

Schweren Herzens verkneife ich mir das Sushi essen auch.
Aber eines der ersten Dinge, die ich nach der Geburt mache, wenn ich nach der Geburt wieder einigermaßen fit bin, ist zum Sushi-Mann meines Vertrauens gehen und das All-you-can-eat-Menü bestellen. Oder ich bestell mirs am besten gleich ins Krankenhaus. #rofl

LG, Arlie

Beitrag von kenza 10.03.11 - 18:08 Uhr

Das mit dem Krankenhaus habe ich allen Ernstes vor!! Ich habe meinem Mann gesagt, er soll mir nach der Entbindung ein paar Sushi ins Krankenhaus bringen. Meine japanische Freundin meinte, dass man Schwangeren in Japan sogar empfiehlt, Sushi zu essen. Trotzdem habe ich mich zurückgehalten, weil meine FA mir davon abgeraten hat. Aber ich weiss nicht, ob ich das bis zum Schluss aushalte. Ist echt ne harte Probe!!! ;-)

Beitrag von supermutti8 10.03.11 - 17:46 Uhr

ich ess es auch schwanger :-) #mampf

Lg annett ET-3

Beitrag von schlisi 10.03.11 - 18:22 Uhr

Ich bin zum 3. Mal schwanger und ja, ich esse bereits das 3. Mal in der Schwangerschaft Sushi.
ABER: nicht aus irgendeiner Kaschemme.

Die Leiterin der Universitaetsklinik aus Turin sagte mir, es waere wahrscheinlicher, vom Auto ueberfahren zu werden als sich mit Listeriose-Bakterien durch Sushi anzustecken. Sie hat in Ihrer Karriere als Gynaekologin (mehr als 30 Jahre) 1!!!!!! Frau gehabt, die sich mit Listeriose angesteckt hat. Fuer mich war das eine reine Risikoabwaegung und ich moechte auf Sushi nicht verzichten.

Ausserdem: die Frauen in Japan essen auch Sushi und ich habe noch keine vermehrten Probleme der Frauen dort zu Ohren bekommen, nur weil sie Sushi essen.#kratz

Ich denke, das muss aber jeder fuer sich selbst entscheiden.

LG schlisi + Bauchpaket 22. SSW

Beitrag von escada87 10.03.11 - 18:37 Uhr

;-)