Clearblue monitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny2086 10.03.11 - 17:45 Uhr

Welche erfahrungen habt ihr mit dem ding gemacht? hab mir den heute bestellt und hoffe das es klappt . #sonne

Beitrag von josie-lein 10.03.11 - 17:48 Uhr

Ich sag nur #ei


;-)

Beitrag von luna2702 10.03.11 - 17:49 Uhr

Hallo jenny, habe das ding auch zu hause nur hatte ich leider im ersten zyklus eine zwischenblutung zum ersten mal in meinem leben.....
voll ärgerlich aber von der anwendung her sehr einfach überleg dir nur sehr gut wann du den m- knopf drückst...

Beitrag von jenny2086 10.03.11 - 17:54 Uhr

ich danke euch....und freue mich über noch mehr meinungen...#cool

Beitrag von filou1979 10.03.11 - 18:04 Uhr

Im 6. ÜZ wurde ich mit dessen Hilfe schwanger ;-)

Man lernt seinen Körper recht gut kennen und seinen Zyklus besser einschätzen.

Habe den m Knopf immer erst später gedrückt, da mein ES erst an Tag 15/16 war. Habe dadurch jede Menge Stäbchen gespart!

Kauf ihn gebraucht und verleih ihn bei Erfolg an alle Freundinnen, so machen wir das. Ein Art Wanderpokal ;-)

Beitrag von omit09 10.03.11 - 18:09 Uhr

Hallo Jenny #winke

ich hab ihn auch und bin damals auch ziemlich schnell damit schwanger geworden. Nur hab ich's leider in der 8. Woche verloren.

Der CBM ist sehr einfach in der Handhabung und es ist einfach super, dass man im Voraus weiss, wann der #ei stattfinden wird.

Ich hab's auf keinen Fall bereut, dass ich ihn mir gekauft habe, obwohl er so teuer war.

Viel #klee damit.

LG

Beitrag von sparky84 10.03.11 - 18:27 Uhr

Hallo Jenny,

bin jetzt auch im 3ÜZ mit dem CBM.

Im ersten hatte ich leider keinen ES :-[ aber im letzten dann ganz toll. Hat genau mit meiner Tempi gepasst, also wirklich zuverlässig.

Diesen ZK warte ich noch auf mein #ei

Die Stäbchen kannst Dir auch online super günstig aus GB holen...

Ich wünsche uns viel Erfolg mit dem #eipad :-p

Beitrag von claudia11011979 10.03.11 - 20:45 Uhr

Ich habe seit ca. 9 Monaten Persona zur Verhütung benutzt und seit diesem ÜZ dann noch den CBM dazu. Den hätte ich mir sparen können:
Persona zeigte grün, der CBM 1 Balken.
Persona zeigte rot, der CBM 2 Balken.
Persona zeigte Eisprung, der CBM auch.
Der einzige Unterschied war, dass der CBM schon einen Tag vor Persona nach dem Eisprung wieder geringe Fruchtbarkeit anzeigte. Das ist aber auch verständlich: Persona soll ja zur Verhütung benutzt werden und es wäre fatal für die Firma, wenn da "was" passieren würde. Und beim CBM wäre es ja egal, wenn da "was" passieren würde.
Mein Fazit: Da beide Geräte aus demselben Hause stammen und nach dem gleichen Prinzip funktionieren, die Persona-Stäbchen aber billiger sind, würde ich jederzeit nur zu Persona raten!!!

Beitrag von claudia11011979 10.03.11 - 20:46 Uhr

Übrigens: Ich bin in diesem ÜZ schwanger geworden - ob´s an der Überdosis Technik lag?!?!