Schwanger oder nicht Schwanger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny.83 10.03.11 - 19:01 Uhr

Hallo Ihr lieben:-)

Kennen einige von euch auch dieses Gefühl, diese Nervosität diese Warterei ob die Regel kommt oder nicht?!

Mein Freund und ich versuchen seit 6 Monaten Schwanger zu werden. Am 9.2 hatte ich meine Regel.14 Tage später soweit gerechnet mein Eisprung. Haben auch fleißig mich viel Spaß und Leidenschaft geübt in der zeit *lach* damit es auch klappt.

Nun Hätte ich gestern meine Regel bekommen müssen....aber es ost noch nichts da.

Mein Freund sagt ich soll noch warten mit dem Test aber ich kann nicht mehr ich bin von Minute zur Minute nervöser...

Ich hab angst aufzuwachen und morgen zu sehen das die Blutung da ist. Ich hab angst auf´s Klo zu gehen und zu sehen das die Blutung da ist. Wenn ich daran denke, hab ich Herzklopfen... Ich wünsche mir so sehr das es geklappt hat aber die Angst ist da Enttäuscht zu werden wen die regel kommt oder der Test negativ ist.

Mein Zyklus war soweit immer Unregelmäßig also 25 Tage / 28 Tage
Jetzt sind es mit heute 29 Tage und der gedanke macht mich Irre:-(

Kennt das jemand? Ich denke einfach ich mache mir zu viele Gedanken und zu viel Hoffnung und dadurch werd ich verrückt und evtl. Enttäuscht.

Ich hab mir vorgenommen vielleicht morgen nach der Arbeit einen Test zu Kaufen und diesen vielleicht am Samstag/Sonntag zu machen. Ausser bisdachin kommt die Regel;-/

Über paar Antworten würde ich mich freuen...
Wünsche euch alles einen tollen abend #winke

Beitrag von jusi1980 10.03.11 - 19:04 Uhr

Juhu,

ja schon alles verrückt wie man sich selber verrückt macht hahahaha.
Ich würde an deiner Stelle schon testen....ich würde es nicht e aushalten.....sollte der Test negativ ausfalen so kann man wenigstens noch hoffen dass der Test zu früh war ;-)

Ich dürcke dir auf jeden Fall die Daumen....

Hab ürbrigends auch einen Zyklus von 25 - 29 Tagen......

Beitrag von sunny.83 10.03.11 - 19:07 Uhr

Ist doch schrecklich oder ?! Und wirklich total verrückt.
Ich hab vorher schon also nicht vor dieser Regel sondern vor vorherigen Regel ab und zu mal ein Test gemacht weil ich so ein tolles Gefühl hatte aber naja da meistens alles negativ war, hab ich mir gesagt keine Test bevor die regel nicht ausbleibt ;-O *blöd oder*
Aber das macht mich echt Irre *aaaaaahhhh*#zitter

Beitrag von jusi1980 10.03.11 - 19:09 Uhr

Hi,
ja aber du solltest doch gestern deine Regel bekommen.
Ich würde dann morgen früh mit dem Morgenurin gleich testn #klee

Führst du denn auch ein ZB.

LG
Jusi

Beitrag von sunny.83 10.03.11 - 19:23 Uhr

ZB? #gruebel

Ja ich weiss aber ... ja hast recht ... :-) :-) aber leider hab ich kein Test hier. Muss den morgen nach der Arbeit kaufen und dann erst am Sa. morgen machen um sicher zu gehen...

Ist das aufregend #schwitz

Beitrag von jusi1980 10.03.11 - 19:42 Uhr

Ich wünsche dir auf jeden Fall wirklich Glück....ich werde auch mal am Samstag testen...bin zwar es ES+8 ab am Samstag bin ich ES+10 und da haben ja so einige hier schon positiv getestet...

Sag mir mal bescheid wie es bei dir ausgegangen ist#huepf

LG
Jusi#winke

Beitrag von 1983hanna 10.03.11 - 19:45 Uhr

#winke
Ich drücke dir die Daumen das er positiv ist..Immer wenn ich einen gemacht habe, hatte ich prompt die Regel danach..Es ist leider vieles Kopfsache.Aber aushalten könnte ich das Ungewisse nicht.Und ich kann dich verstehen..Jeden Monat wo die Mens kommt, bin ich sehr sehr enttäuscht..Wie fühlste dich denn?

Beitrag von schne82 10.03.11 - 20:39 Uhr

ich könnte gar nicht so lange warte, würde irgendwo in der früh in nen Laden/Apotheke und Morgenpipi aufbewahren oder so :-) Oder hätte heute halt schon einen geholt... real hat doch bis 22 Uhr auf :-D

Beitrag von sunny.83 11.03.11 - 16:15 Uhr

Hey Ihr süßen #winke

Also ich hab heute nach der Arbeit einen Test geholt. Keinen nerv mehr zu warten...
Hab hin und her überlegt ob ich den heute machen soll oder erst morgen mit dem Morgen Pipi #kratz

Aber ich hab´s doch vorhin schon gemacht weil ich mir dachte ein Tag hin oder her SCHEIß DRAUF ... und der ist POSITIV #huepf#huepf
Ich freu mich so sehr....
Ich hoffe nur das alles in Ordnung ist. Hab irgendwie Angst... ab und zu hab ich so ein ziehen im Unterleib und in den Eierstöcken. Ist das Normal????

Ambesten gleich am Montag Doktor anrufen und nen termin machen oder?!

OHHH MAN EY ICH BIN JA SOOOOOOO HAPPYYYYY ICH KÖNNTE ALLES ABKNUTSCHEN #kuss




Beitrag von schne82 11.03.11 - 22:44 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, alles Gute und eine tolle Kugelzeit wünsche ich dir!