Welche Erfahrung mit Kinderwunsch-Tee?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 10.03.11 - 19:09 Uhr

Habe jetzt mit dem Kinderwunsch-Tee begonnen. Mal abgesehen davon dass es grauenvoll schmeckt, bin ich gespannt, ob es hilft...

Daher freue ich mich über eure (positven oder negativen) Erfahrungsberichte...vielen Dank...

Beitrag von teddyangel84 10.03.11 - 19:21 Uhr

huhu,

ich habe diesen zyklus damit angfangen, der letze war furchtbar lang und ich hatte im cbm immer nur einen balken... wo ich jetzt den tee trinke habe ich bereits seit 2 tagen 2 Balken ;)

Beitrag von anettri 10.03.11 - 19:39 Uhr

nach 2monaten positer SS-Test :-) das sind meine erfahrung mit babywunsch-tee. viel glück dir und allen anderen!