Piep und dann noch drei minuten???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vanillaice 10.03.11 - 19:22 Uhr

Ich habe heute gelesen das man nach dem piep noch ca 3 minuten weitermessen soll...hab ich bis jetzt nie gemacht aber hab es grad mal ausprobiert...und beim piep war die tempi bei 36,46 und nach den drei minuten war sie bei 36,49...ist denn da die erste auch ok oder muss man drei minuten weiter messen???#gruebel#danke

Beitrag von diekleene581 10.03.11 - 19:26 Uhr

also ich mache das auch nicht ganz so genau. ich messe rektal, das ist sowieso schon die genauste sache und dann bis piep und dann ca. 2-3 minuten. aber nicht mit auf die uhr schauen sondern mehr nach gefühl.

wenn die temp bei dir so eine geringe differenz hatte reicht es wohl bis zum piep.

lg #klee

Beitrag von tinkerbellu.tigger 10.03.11 - 19:27 Uhr

Hi,
also ich messe auch nur bis zum Piep. Denn nach 3 Minuten ging glaube ich auch meins glaube ich aus #rofl
Aber messe auch erst zum ersten mal.
Meine Apothekerin meinte dass eine Minute auch reichen würde ;-)

Beitrag von sunshine-80 10.03.11 - 19:34 Uhr

Es ist egal wann das Ding "Piep" macht.
Man soll 5 Minuten messen damit es genau ist und was bringt.

LG

Beitrag von vanillaice 10.03.11 - 19:46 Uhr

Ich danke euch...dann werd ich das jetzt mal mit den länger messen probieren und hoffe das ich dabei nicht wieder einschlaf:-p