Essen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von honeys-84 10.03.11 - 19:22 Uhr

hallo zusammen

mein sohn ist jetzt ein jahr und er ist nur gläschen... er verweigert komplett selbstgekochtes egal was ich mache er spuckt es gleich wieder aus... wie kann ich ihm das selbstgekochte schmackhaft machen... ich möchte ihm die gläschen nicht mehr geben weil in jedem menü karotten drin sind und er schon ganz orange wird..hat vielleicht jemand rezepte ideen was ich machen könnte

Danke Anna

Beitrag von schwilis1 10.03.11 - 20:00 Uhr

gib ihm einfach das was du auch isst. nudeln mit tomatensoße oder Frikadellen, oder kartoffelpürree mit fisch, oder milchreis oder oder oder...
hauptsache auf euren Tellern liegt das selbe.
und esst gemeinsam. lass ihn sich selber füttern, lass ihn auch mit den Händen zugreifen. und biete konsequent keine Gläschen mehr an.

was mein kleiner toll findet Hirsebrei süß mit obst (ich nehm frisches obst, zb reib ich ne Birne auf der Glasreibe) hirse mit halb Milch (ich nehm Hafermilch) und Wasser aufkochen. evtl ein wenig Zimt rein. oder Vanille... oder Honig. und dann dazu das obst reichen.

mein kleiner liebt auch hähnchen. da mach ich ganz gerne hähnchenbrust mit verschiedenem Gemüse dünsten (naja,,, hächnchenbrust eher kochen) würzen, ein schuß Sahne dran (sojasahne, hafersahne, ihr koennt ja normale nehmen) fertig. ach ja ich pack noch vollkorn nudeln mit rein.

oder spaghetti bolognese.... so wie ihr es eben macht (ohne Fertigprodukte bitte)

momentan leben wir streng vegan, und es gibt häufiger mal einen gemüseeintopf, oder chili senza carne dafür mit Grünkern, oder spaghetti bologne mit grünkern. oder gemüsepizza.
oder Saitan mit Gemüse...
eben alles was ich auch esse (ich lass nur bei mir die kh weg... aber das macht dem kind ja nichts aus)



Beitrag von modo 10.03.11 - 20:26 Uhr

Hallo,

geht mir ähnlich.
Ich habe festgestellt, dass das Zeug aus dem Gläschen total flutschig ist und deshalb leicht zu schlucken ist.

Wenn ich für uns alle koche, mache ich ihr ihr Essen mit mehr Soße-das klappt meistens, wobei sie davon nie soviel ißt wie vom Gläschen.

Alles Gute