was kann das sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jungemama281187 10.03.11 - 19:34 Uhr

Hallo
ich habe schon seit einigen tagen so einen komischen druck in meiner scheide #schwitz vorallem wenn ich gehe, sitze oder liege....bin jetzt in der 31.ssw....kann mir jemand vielleicht sagen was das sein kann???? #zitter

Beitrag von bjerla 10.03.11 - 19:39 Uhr

Das ist das Baby samt Fruchtwasser und pipapo, was dir auf den Beckenboden und die Symphyse drückt. Wiegt ja auch alles n bissel was.

Lass aber mal nachschauen beim nächsten Termin. Ich hatte den Druck auch und prompt hatte sich schon ein Trichter am GMH gebildet in der 32.ssw.

LG B. mit Nr.2 in der 10.sssw

Beitrag von aski 10.03.11 - 19:40 Uhr

ich bin zwar erste 27. woche, aber spüre das auch mal mehr, mal weniger. manchmal so, wie knapp vor der periode. aber ich gehe davon aus, dass das der druck vom köpfchen ist. dein kleiner bewohner liegt sicher auch schon in startstellung und drückt nach unten? aber notfalls frag lieber nach, bevor du dir sorgen machst!

Beitrag von jungemama281187 10.03.11 - 19:54 Uhr

das fühlt sich an als ob das baby raus will und dann kommen da auch noch richtig dolle rückenschmerzen hinzu

Beitrag von aski 10.03.11 - 20:04 Uhr

hmm, wäre ja noch etwas früh. andererseits wäre der druck schon logisch. aber bevor du dich verrückt machst, ruf an oder geh bei deiner gyn vorbei. danach kannst du das besser aushalten. dafür sind die ja da!
*daumendrück