Küsse ???Und Ich Liebe Dich sagen????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nanu1984 10.03.11 - 19:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Ich hab heute 2 komische fragen:

Mein Sohn Küsst alles also uns und auch z.B Wände, Stühle, und manchmal mein Bauch oder auch meine Hände, Ist das normal ist der einfach nur so liebe bedürftig???Oder muss ich mir Gedanken machen???

Und dann hab ich grade im Inet gelesen das man zu seinem Kind nicht ICH LIEBE DICH sagt weil man das nur zum Partner sagt... Das hat mich irgendwie verunsichert...
Was sagt Ihr den zu euren Kindern???

Würde mich über Antworten freuen....

LG

Beitrag von pegsi 10.03.11 - 19:51 Uhr

Entschuldige, aber jetzt mußte ich wirklich ein bißchen lachen.

Küßt Du vielleicht Dein Kind und zeigst ihm Deine Liebe? Dann ist es doch das natürlichste der Welt, daß Dein Kind das nachmacht. Ich küsse meine Kleine oft, auch auf die Füße, Bauch, was mir gerade so unter die Finger kommt. Natürlich kommt es dann auch mal vor, daß sie mich küßt. Unsere Kinder lieben uns doch nicht weniger als wir sie...

Und wo hast Du gelesen, man sollte seinem Kind nicht sagen, daß man es liebt? Das ist ja nun der größte Schmu, den ich je gelesen habe. Natürlich ist es für Dein Kind wichtig (viel wichtiger als für Deinen Partner!), daß Du ihm sagst, daß Du es liebst. Wer das nur zu seinem Partner sagt, mit dem stimmt doch irgendwas nicht.

Beitrag von kleenerdrachen 10.03.11 - 19:51 Uhr

Warum soll ich denn nur zum meinem Partner "Ich liebe dich" sagen? So ein Blödsinn, ich liebe mein Kind und sage ihm das auch.

Wegen der Küsserei würde ich mir momentan auch keine Gedanken machen, das geht vorbei. Nur aufpassen, dass er sich keinen Schaden zufügt, zB dass er die Steckdose küsst oder ähnliches!

LG Steffi

Beitrag von haruka80 10.03.11 - 19:51 Uhr

Hallo,

ich sage zu meinem Sohn, dass ich ihn liebe. Ich hab dich lieb ist für mich eine Floskel, die mir nicht intensiv genug ist. Ich hab auch Freundinnen, denen ich das sage und sie mir, sehr gute Freundinnen zwar, aber es ist nicht vergleichbar mit der Liebe zu meinem Kind.
Klar sage ich zu meinem Mann, dass ich ihn liebe. Ich liebe meine Familie und daher sage ichs denen auch, mir ist es wichtig und für mich ist es auch genau richtig so!

Zum Küssen kann ich dir nichts raten, mein Sohn küsst nur mich;-) ---oder unser Kaninchen.....

L.G.

Haruka

Beitrag von bine3002 10.03.11 - 19:52 Uhr

Die Lippen sind sehr empfindlich und deswegen berühren viele Kinder alles mögliche mit dem Mund, das ist ganz normal.

Wer wann zu wem "Ich liebe dich" sagt, geht wohl niemanden etwas an. Ich liebe meine Tochter, also sage ich es ihr auch.

Beitrag von schwilis1 10.03.11 - 19:53 Uhr

Mein sohn küsst auch alles. sein schaukelpferd, den Freddy, meinen Bauch... je nachdem was er gereade erwischt und umgekehrt :)

ich liebe dich sag ich auch zu meinem zwerg und ich hab dich lieb und und und...
warum sollte man das nicht sagen? weil sich das kind dann als partner ersatz sehen koennte? hallo... gehts noch?

Beitrag von tragemama 10.03.11 - 19:54 Uhr

Meine Kleine ist auch so eine Küsserin - warum sollte das denn negativ sein? Versteh ich nicht.

Ich liebe Dich sag ich auch nur zu meinem Mann, zu meinen Kindern sage ich, dass ich sie sehr liebhabe. Aber gar nicht bewusst eigentlich....

Andrea

Beitrag von nanu1984 10.03.11 - 20:13 Uhr

DANKE!!!!

Dann bin ich ja beruhigt das wir nicht alleine so ticken und es viele anderen auch so machen...

Schönes WE...

LG

Beitrag von mandao 10.03.11 - 20:26 Uhr

du meintest den Wortlaut oder? Also ich sage auch nicht "Ich liebe Dich" sondern Ich habe dich ganz arg lieb oder die Mama hat dich sooooo lieb (und zeig es mit den Armen)

Und mein Sohn küsst auch unseren Bauch...und Mund, Wange, Nase...eben alles was wir auch bei ihm küssen, nur an meine Füße lass ich ihn nicht auch wenn ich seine zum fressen gerne habe.#verliebt

Beitrag von ephyriel 10.03.11 - 20:37 Uhr

Hallo,

Mein Großer Sohn ist nun 18 Jahre und mein kleiner 16 Jahre.
Unsere Kleine ist 15 Monate.

Mein ältester hat einig Zeit lang auch ALLES geküsst! Tisch, Schrank, Boden, Spielzeug, und natürlich Mama und Papa :-)

Das fanden wir eigentlich ganz süß und hat auch von alleine aufgehört.

Unser Nästhäckchen macht das genau so! Ich lasse sie. Sie knuddelt auch jedes Kissten, Stofftier, Puppe, Decke ... #verliebt

Ich habe schon immer zu meinen Kindern gesagt das ich sie liebe! Und das wird auch immer so bleiben!
Denn GENAU SO ist es ja ;-)

Ich liebe sie über alles! Noch mehr Lieben kann ich gar nicht!
Wenn es irgendjemand verdient hat die Worte "Ich liebe Dich" von mir zu bekommen dann sind es ALS ALLER ERSTES MEINE KINDER!!!

Dann mein Mann und Meine Mutter. Mehr menschen LIEBE ich nicht.

Aber ich hab noch ein paar Freunde die ich LIEB HABE. Aber das sind nur zwei.

Den Rest mag ich halt oder nicht ;-)

LG

Billa