Ischias-Schmerzen durch Belastung (10.SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffibonn 10.03.11 - 19:47 Uhr

Hallo,
sagt mal, kann es echt sein dass mein Koerper jetzt schon "Stop" zu Belastungen sagt? Hab eben das Bad geputzt und die ganze Wohnung gestaubsaugt und gewischt und seitdem zieht mein Bauch, aber auch extrem mein Ruecken, etwas ueber dem Po. Das ist der Ischias, oder? Beim Aufstehen kann ich erstmal kaum auftreten.
Was kann ich denn da jetzt machen? Ausser den Haushalt 30 Wochen liegen zu lassen. Bis dahin lebt er bestimmt schon selbst!#rofl
Aber die Schmerzen sind echt fies.#schmoll Gibt es irgendwelche Uebungen/Dehnungen die helfen?

LG Steffi

Beitrag von marlenem 10.03.11 - 20:40 Uhr

Hallo Steffi,

Das war keine große Belastung und sollte eigentlich noch ein paar Monate möglich sein.
Ich hatte das gleiche nach dem Schneeräumen. Bei mir war es das Sakralgelenk. Ich habe mich eine Woche Mt rumgequält und war beim Physiotherapeuten. Der hat mit einem Handgriff alles wieder gerichtet und gesagt, dass das öfters passiert und man sich nicht lange quälen soll, weil es nicht von alleine wieder weg geht. Ich war ziemlich erleichtert, ich dachte schon ich hâtte einen Bandscheibenvorfall.

Vielleicht hilft erstmal Wärme

Gruß Yvonne