Spinat + Kartoffeln...Auflauf, aber was noch dazu??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bettlbauzl 10.03.11 - 20:06 Uhr

Da gehört doch noch so ne Art Soße rein. Wie mach ich denn die?

Und wie lange müsste der Auflauf in den Ofen mit rohen Kartoffelscheiben?

LG u. vielen Dank,

Bettina
:-D

Beitrag von schnaki1 10.03.11 - 21:02 Uhr

Hallo,

ich würde den Spinat mit Zwiebel und Knoblauch dünsten, dann gut würzen, Kartoffeln vorher schon etwas vorgaren, dann alles in die Form,
250g Joghurt mit 1 Paket Schafskäse vermischen, salzen und pfeffern, übergießen (wenn es zu zähflüssig ist, evtl. ein Schuss Milch dazu) und ca. 30 bis 40 Minuten in den Ofen.
Hmm, lecker, mach ich nächste Woche mal#mampf

LG,
Andrea