kindlein komm tee- frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von annett260678 10.03.11 - 20:07 Uhr

hallo,

hatte am 18.02. eine as nach ma und trinke nun seit einer woche den kindlein-komm-tee, da der mir sehr gut tut und ich seitdem auch keine ul-schmerzen mehr habe.
hat jemand von euch den tee auch getrunken und wenn ja wielang am stück kann man den trinken und wann und für wielang sollte man eine pause machen?

lg annett

Beitrag von juice87 10.03.11 - 20:11 Uhr

6 wochen und 1 woche pause so kenn ich das.lg franzi mit finja fast 3und krümmel 18ssw

Beitrag von delirium 11.03.11 - 10:53 Uhr

also man sollte ihn höchstens 6 wochen trinken und dann eine woche pause machen,
ich wollte ihn 3 wochen trinken und währen dder mens eine woche pause machen, aber soweit kams nicht#freu

nach 11 erfolglosen zyklen und ersten mit kkt bin ich schwanger geworden#huepf

viel glück damit;-)