Aphten im Mund ..Hilfeeee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlebabyplanet 10.03.11 - 20:08 Uhr

Hallo ,

Ich hab glaub zu viel Tomaten gegessen #hicks, jetzt hab ich diese schrecklich schmerzenden weissen Flecken im Mund , kennt jemand eine schnelle Hilfe ?? Kann kaum noch was essen #aerger

Lg littlebabyplanet 10SSW

Beitrag von shadow8 10.03.11 - 20:12 Uhr

Borax D6..mehrmals täglich 3-5 Kgl.
und Elmex Zahnpasta (grün) sensetive
Hilft super schnell, hatte damit vor Jahren auch bös Probs, jetzt kaum mehr.
Zahnpasta benutze ich reg. und Borax wenn sie doch mal wieder auftauchen

Probier es aus :)

Beitrag von ciddaa 10.03.11 - 20:14 Uhr

Also ich hatte die bis gestern auch...
Ich habe nur zwei tage lang clorhexamed benutzt diese mundspülung und heute schmerzen sie nicht mehr und bilden sich zurück =)

Suppi oder =)

Beitrag von littlebabyplanet 10.03.11 - 20:20 Uhr

Dank euch, werd ich gleich ausprobieren