wieviel Eiweiß bei SIS abends?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von kleines-sternlein 10.03.11 - 20:36 Uhr

Hallo!

Ich habe schon die Faustregel gelesen.. BMIx1,5..

Aber wie errechne ich mir das genau?

Also mein BMI=22x1,5=33

das heißt, ich MUSS 33g Eiweiß essen? Darf nicht weniger und auch nicht mehr sein??

wie weiß ich, wieviel Eiweiß in was genau drin ist?

Auf ner Eierpackung steht nicht drauf, wieviel Eiweiß in einem Ei ist!

Machts nen Unterschied zwischen normalen, Rührei oder Spiegelei??

Wieviel ist in ner Scheibe Hähnchen?

Ich blick noch nicht ganz so durch!!!!

Wär für Hilfe dankbar

LG
kleines-sternlein

Beitrag von connykati 10.03.11 - 21:45 Uhr

Hallo,

ich mache eigentlich auch SiS, muss aber derzeit krankheitsbedingt pausieren (hab Colitis Ulcerosa) und massig Kortison in mich hinein pumpen. Und nehme trotzdem ab wie verrückt, hab seit Weihnachten bereits 10 kg verloren #kratz

Also, du solltest beim Eiweiß den 1,5 fachen BMI-Wert abends nicht unterschreiten, er darf sogar drüber gehen (das doppelte des BMI ist auch ok).

Ich suche mir immer hier die Nährwertangaben raus:
http://fddb.info/
Dort kannst du einfach das Lebensmittel eingeben und es zeigt dir die Werte pro Portion oder auf 100 g Menge an. Ein mittelgroßes Ei hat z.B. 8,3 g Protein/Eiweiß, aber auch 7,1 g Fett. Wie du dein Ei isst, also ob als Rührei, Spiegelei, gekochtes usw., ist egal. Eine frische Hähnchenbrust (160 g, mittelgroß) hat 37,8 g EW und nur 1,1 g Fett.

Bedenke aber, dass man nicht mehr als 60 g Fett pro Tag (also etwa 20 g Fett pro Mahlzeit) einnehmen darf, sonst klappt es mit der Abnahme auch nicht #schein

Viele liebe Grüße,
Conny

Beitrag von marie.lu 11.03.11 - 11:51 Uhr

sorry, aber ich muss gerade etwas lachen #schein - den durchblick hast du echt nicht...

ist nicht dein ernst die frage, ob er eiweissgehalt vom normalen (ich denke du meist gekochten) ei anders ist als der vom spiegelei, oder #rofl

und mit google kannst du ganz einfach die ew-gahalte von allen möglichen lebensmitteln finden.

aber eins kann ich dir sagen - du wirst mit sis keinen erfolg haben bei einem bmi von 22. dazu bist du viel zu schlank. sis ist eine ernährungumstellung für übergewichtige.
ein bmi von 22 ist perfekt - da gbt e snichts abzunehmen!!!