Nun auch das noch... Beischlaffrage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jk8271 10.03.11 - 21:40 Uhr

Hallo ihr Lieben...

peinliche Frage nun, aber vielleicht kennt ihr euch auch da aus, jaaaaaa, man nimmt ALLES extrem genau unter die Lupe, verzeiht mir... #hicks


Es wird was mit dem MUMU zutun haben, weiss Jemand, was vielleicht und ob positiv,oder negativ zu werten?...

Ich hatte heute das aller aller erste mal schmerzen beim Geschlechtsakt #hicks

Wie doooooof.... vielleicht versteife und verkrampfe ich nun auch einfach schon #rofl


Hier mal das Kürvchen und danke an die Antworter, die mich nicht belächeln #zitter


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931639/573320

Beitrag von mauskin 10.03.11 - 21:45 Uhr

Hallo,

also ich versteh Dich sehr gut. Ich hatte demletzt auch Schmerzen beim GV, vorallem wenn es etwas wilder #hicks wurde. Es hat sich angefühlt als ob mein Mann da "anstößt" :-D

Bei uns hatte es aber leider nix zu heißen. Hab meine Mens Termin genau bekommen. :-(

Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute und viel Glück! :-)

Liebe Grüße! #winke

Beitrag von ebemchen1986 10.03.11 - 22:24 Uhr

hallo

normal hat es was mit dem mumu zu tun, wenn es evt weh tut, kann es sein das der mumu etwas fester&tiefer liegt als wenn deine fruchtbaren tage sind, da liegt er dann etwas höher und ist auch weicher..

aber ich weiß nicht wie stark man dann von einer schwangerschaftswahrscheinlichkeit ausgehen kann, da bin ich überfragt :)

Beitrag von honigbiene84 10.03.11 - 22:36 Uhr

Rund um meinen ES haben wir auch ordentlich geherzelt;-)
Dabei hatte ich auch schmerzen und wie in dem Beitrag über meinem das Gefühl das er "anstösst". Habe dann gelesen das es um den ES herum normal ist weil der Mumu tiefer sitzt.
Also, alles richtig gemacht:-p

Beitrag von jemily83 10.03.11 - 23:14 Uhr

Habe gerade noch was gelesen, wenn es beim herzeln weh tut in der 2 zk-hälfte, dann liegt es daran das der es vorbei ist, da mumu dann tief und unten steht...während des es liegt er weiter oben und ist offen...naja und nach kurzer zeit nach dem es schließt er sich ..ist ein paar tage tief stehend und dann wieder weit oben....

hoffe konnte ein wenig helfen

lg drück dir die daumen...

Beitrag von saskia33 11.03.11 - 05:40 Uhr

Erzäl doch nicht so ein Quatsch!
Der MuMu ist weit oben,weich und offen wenn der ES ist!

Wenn du ihn spürst war oder kommt der ES erst noch!

Nachzulesen bei Winnirixi.de #aha