...ein Unterschied???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jillian 10.03.11 - 21:49 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche,

also meine Frage was ist den der Unterschied zwischen VW und HW,also ich mein ist was besser das andere schlechter oder was genau,also bei meiner Tochter vor 2 Jahren hatte ich eine VW und nun eine HW,den Unterschied den ich bis jetzt gemerkt habe das ich meinen Krümel jetzt ,schon deutlich früher gespürt habe wie meine >Tochter aber hat es da noch andere Unterschiede und Vor und Nachteile????

Danke für eure Antworten im Vorraus...

Ich wünsche euch und euren Bauchzwergen für die Zukunft alles gute....

Liebe grüße Cindy mit Maja Cécile ( 2 Jahre ) und Emily Joline (inside 22.ssw)

Beitrag von pumagirl2010 10.03.11 - 22:00 Uhr

Also bei HW plazenta spürst du dein kleines früher und bei vw halt später weiss aber nicht was besser ist hab auch eine hw plazenta und spüre meine kleine nun seit 4 wochen und bei meiner ersten tochter erst so ab der 21 ssw weiss aber nicht mehr ob ich da vw oder hw plazenta hatte#winke

Beitrag von ilva08 10.03.11 - 22:00 Uhr

Klare Frage, klare Antwort: Nein. ;-)

Beitrag von aires 10.03.11 - 22:08 Uhr

Hallo,

also bei einer VWP besteht bei einem "stoß" im bauch (meine tochter zb, hat mir im schlaf in der bauch getreten) eine höhere gefahr einer Plazenta ablösung, was lebensgefährlich ist - bei einer HWP ist diese gefahr eben nicht, bzw kaum vorhanden

LG
aires #winke