Türkische Rivera im Mai warm genug?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von lilu2005 11.03.11 - 00:20 Uhr

HUhu!

Das letzte Halbjahr ohne Schulferien ist angebrochen.
Deshalb wollen wir noch mal außerhalb der teueren Schulferin mit unseren Töchtern in Urlaub fliegen.
Im Reisebüro wurde uns die Türkei als sehr Kinderfreundlich, günstig u. schön empfohlen.
Urlaub wäre vom 04.05 - 14.05. also 10 Tage.
Aber 20° Wassertemperatur ist das denn auch warm genug?
War schon mal jemand im Mai in der Türkei?
Wie sind dort die Strände so und ist es ein flach abfallender Weg ins Meer bzw. wie ist das Wasser so?

Danke für Eure Erfahrungen

LG

Beitrag von peachii 11.03.11 - 09:36 Uhr

Hallo,

ja..... wir waren letztes Jahr im Mai dort und hatten 24 Grad im Wasser#verliebt#sonne

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von sunshine123_1 11.03.11 - 10:51 Uhr

Wir fliegen jedes Jahr im Mai in die Türkei und es ist super. Wasser ca 24-25 Grad Luft 30-35 Grad aber super auszuhalten, ist nicht so heiß wie in Deutschland. Beim Strand kommt es auf die Gegend an. Colakli ist sehr schöner Sandstrand und man kann gut reinlaufen bis es tief wird. Wir fahren am 14.5 nach Lara da ist es ein Sand/Kiestrand und bißchen Steinig am Anfang wenn man ins Wasser geht und es wird schneller Tief.
Es lohnt sich. Wo fahrt ihr direkt hin?
LG Peggy

Beitrag von shandor 11.03.11 - 11:09 Uhr

Hallo
Wir fliegen immer im Mai nach Alanya-----im Sommer ist es mir in der Türkei viel zu heiß.
Der Strand ist dort etwas kieselig----aber sehr schön und sauber.
Baden kann man auch schon-----aber das Wasser ist natürlich noch nicht so warm.
Auf jeden Fall Badeschuhe mitnehmen, weil es im Wasser nicht so ganz eben ist. Vor 2 Jahren hatten sie mal Sand aufgeschüttet----aber der wird immer schnell wieder weggespült.

Ich fliege am 13. Mai----und am 10 Oktober für je 2 Wochen. Die Türkei ist wirklich unschlagbar günstig und wir hatten----bis auf vereinzelte Regentage-----immer schönes Wetter.

Eva

Beitrag von haarerauf 11.03.11 - 13:44 Uhr

Hallo,

ich war Anfang Mai, im Juli und einmal im Juni in der Türkei. Im Mai wars am erträglichsten!!

Im Meer kann man leicht Baden, es ist ja draußen schon sehr warm. Das Meer geht weit flach rein und alles ist voll feinem Sand. Man muß weit rein gehen bis man schwimmen kann.

Wir waren meist im Raum Side/Konakli/und noch wo anders, fällt mir grad nicht ein.

Für Kinder ein Traum, laß diese allerdings nie, nie nie die Getränke im Hotel aus diesen Automaten trinken! (Durchfall ist da vorprogrammiert).

LG

Haarerauf

Beitrag von mausmadam 13.03.11 - 22:09 Uhr

Wir waren mal im März oder April dort.

Zu Hause musste ich morgens vor dem Weg zum Flughafen noch meine Scheibe freikratzen und ein paar Stunden später lag ich in der Türkei im Pool unter Palmen.

Das war toll *schwärm*