Schub oder Krank?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von turbine 11.03.11 - 07:14 Uhr

Guten Morgen und erstmal für alle einen#tasse,

also ich habe hier einen kleinen Brocken liegen im Alter von fast 8 Wochen(montag) und eine junge Dame von 6 Jahren.
Die junge Dame ist seit eine Woche krank mit Fieber,Schnupfen und Husten.Ich selber lag vorgestern flach(nur diesen einen Tag aber richtig)

Nun ist es so das die kleine ab und zu hustet aber auf einmal soviel schläft.Sie bekommt die Flasche und das alle drei Stunden,eigentlich.....Heute Nacht wollte ich sie wecken nach 4 h,glaub ihr ich hab sie wach bekommen.
Warum ich sie nicht hab schlafen lassen?Einmal weil man selbst neben der Spur ist wenn was anders ist und meine Hebamme meinte ich solle drauf achten das sie wenigstens alle 4-5 h was bekommt.

Generell ist sie ruhiger,meint ihr das könnte auch ein Schub sein?Kenne nur Schübe die sich äussern,mit viel weinen und so

LG

Beitrag von delicacy80 11.03.11 - 07:27 Uhr

GuMo,
erstmal müsste man wissen wie ist Husten jetzt zu definieren?
Du kannst ja am Besten beurteilen wie sie hustet!?!

Dann kann es schon mal sein, das sie mal mehr schlafen. Wenn deine andere Tochter allerdings krank ist, kann ich schon verstehen, das der Zeitpunkt natürlich mit ihrer Erkältung in Verbindung gebracht wird.

Wie gesagt, was für Husten?
Und wecken...meine Hebi und auch der KIA haben mir immer gesagt, nicht wecken. Die melden sich schon wenn sie Hunger haben. Und unsere war immer eine sehr schlechte Trinkerin, da habe ich mir auch immer Sorgen gemacht, weil sie immer soviel geschlafen hat und nicht das tollste Gewicht hatte.

Wie man sieht, die einen sagen so- die anderen so!

Wenn sie einen Schub haben, haben sie auch manchmal nicht soviel Hunger oder schlafen mehr. Genauso anders herum, ist unterschiedlich.

Mit 8Wo. könnte es schon ein Schub sein. Beobachte das husten und wenn du der Meinung bist, sie ist wirklich krank- zum Doc;-)

LG#winke

Beitrag von wuchtbrumme79 11.03.11 - 07:34 Uhr

also ein Schub äussert sich tatsächlich anders.... entweder brauch sie gerade nur mehr Schlaf oder sie hat sich was eingefangen.... dann schlafen sich die die Kleinen gerne mal gesund :-)

Bei uns hat der KiGa damals wie wir alle völlig krank waren, vom Nestschutz gesprochen.... aber dennoch hatte Mäuschen sich nen Schnupfen eingefangen und fieberte etwas!

Da schlief sie auch ganz viel!

Mittlerweile sind wir die Kinder immer im Doppelpack krank, da der Große alles Möglich aus dem KiGa anschleppt!


Alles Gute!