sst/ovus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winter10 11.03.11 - 08:05 Uhr

guten morgen,
ich bin heute ES+9oder10. Da ich in den letzten 4-5 Tagen das gleiche Ziehen und Zwicken hatte, als würde ich meinen ES bekommen, was ja aber nicht sein konnte, habe ich trotzdem aus Neugier Ovus gemacht. Die waren auch sehr deutl. Der heutige ist richtig schön dick aber nicht positiv.
Nun habe ich auch (ich weiss, ich weiss, ich weiss, soll man nicht..... #schein#schein) einen SST von One Step gemacht. Der war blütenweiss. Also rein objektiv betrachtet. Kennt ihr das, dass man es auch bei rein blütenweissen Test schafft, irgendwo einen Hauch von Strich zu sehen???Den aber kein anderer nie nicht sieht?;-)
Sorry, für mein #bla aber manchmal muss das einfach sein ;-)
einen schönen Start ins WE für Euch!!!!!

Beitrag von hasi1977 11.03.11 - 08:10 Uhr

Wir sind bei ES+9 umgezogen und ich hatte morgens auch einen Test gemacht um zu gucken, ob ich abends mit einem Glas Sekt mit anstoßen kann :-D

War aber auch blütenweiß. Hatte den Einfachen von CB mit dem Kreuz in der Mitte. Nur bei mir war es halt kein Kreuz, aber da wo die Senkrechte Linie sein sollte, war ein klitze kleiner Punkt... Ich hab immer wieder drauf geschaut und am Ende dachte ich, ach naja ist bestimmt nur Zufall.

Zwei Tage später #schock war eine komplette Linie draus geworden #verliebt

Also ich glaube unsere Instinkte sind schon sehr gut #huepf

LG und *daumendrück*

Maria + #baby -boy (28+1)

Beitrag von sony08 11.03.11 - 08:11 Uhr

Ich kenn das, man haltet sich an jede kleine Hoffnung.

Teste in paar tagen nochmals. Hab auch ES+11 negativ getestet und gelesen, dass es sogar vorkommen kann, dass man erst positiv getestet hat, als man schon in der 8ssw war... also wir haben noch allen grund zur hoffnung:-)

lg

Beitrag von winter10 11.03.11 - 08:18 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten!!!!

Ich habe gerade noch mal drauf geschaut und habe sogar 3 hauchdünne Striche gesehen........jetzt gehts los #gruebel;-) Die Zeit ist ja aber auch schon längst abgelaufen. Mir machen die Ovus Hoffnung, denn ich hatte vor NMT nie so kräftige und immer kräftiger werdende Ovus.
Ich mache sie auch immer mit Morgenurin, denn sie sollen ja das evtl vorhandene HCG finden und nicht das LH, welches doch erst im Laufe des Tages in höhrer Konzentration vorkommt. Oder wann orakelt man#kratz??