Test an NMT negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mubel 11.03.11 - 08:18 Uhr

Guten Morgen Mädels,

gestern hatte ich meinen NMT, eigentlich wollte ich gar nicht testen sonder noch bis Sonntag warten.

Ich weiß nicht wer oder was mich geritten hat Mittags dann einen 25er Test zu machen, denn ich war schon oft an dem Tag zum Klo #aerger also war er natürlich negativ.

Meint ihr auch ich soll lieber am Sonntag morgen noch einen machen oder is der definitiv negativ.

Hier mal meine Kurve: http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=78972,nummer=5
Der Wert an ES ist nen Fakewert damit er mir den ES anzeigt denn er war an diesem Tag auf jeden Fall.
Ich habe erst so spät angefangen zu messen um zu schauen was die Tempi macht, eigentlich wollte ich gar nicht mehr messen.

Ich hätte nie gedacht das ich hier sowas mal fragen muss.

Danke euch und sorry fürs #bla

Beitrag von hasi1977 11.03.11 - 08:20 Uhr

#kratz Tempi sieht ja eigentlich gut aus. Na warte mal nochmal zwei Tage ab und dann hoffe ich für Dich wird der Test positiv ;-)

LG und alles Gute!!!