Hilfe - was war das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -tinkerbell- 11.03.11 - 08:28 Uhr

Hey ihr Lieben,

ich hab eine schreckliche Nacht hinter mir #schmoll
Ich hatte solche Hitzewallungen, wie ich sie noch nie hatte #schwitz Ich hab so sehr geschwitzt, dass ich kaum schlafen konnte. Mit Decke viiiel zu warm und ohne wieder viel zu kalt #aerger Irgendwann bin ich nochmal aufgewacht und hatte kalten Schweiß im Nacken! Ich hab dann um 2 Uhr nachts mal die Temp. gemessen und sie war bei 38,0°C #schock

Ich nehme seit Mittwochabend 1x2 Tabl. Utrogest vaginal ein.
Hier mal mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/880889/570148

Kann es am Utrogest liegen, dass die Temp. so hoch war oder hat mich meine Tochter vielleicht doch mehr angesteckt als bisher gedacht. Hatte seit Sonntag Schnupfen und Husten (meine Tochter hatte 6 Tage lang Fieber) bei mir ist es aber eigentlich seit Mittwoch wieder besser...meine Tochter hat auch kein Fieber mehr!

Meine Temp. war dann heut morgen um 6:40 bei 37,3. Ohne Utrogest liegt sie nach dem ES meist bei 36,9-37,1. Passt also denke ich ganz gut.

Ich frage mich halt nur woher diese 38,0°C kamen und diese wirklich schlimmen Hitzewallungen #kratz

Vielleicht hat ja hier jemand schon mal etwas ähnliches gehabt!?

LG -tinkerbell-

Beitrag von hannahhannah2011 11.03.11 - 09:02 Uhr

Hab heut Nacht den gleichen Unsinn erlebt...Hitzewallung,schwitzig im Nacken und zwischen der Brust...Bettdecke zu warm...wenn das Deckbett weg,dann frieren...Temperatur hatte ich nicht gemessen.Utro hab ich hier liegen-soll ich aber erst nehmen,wenn ich positiv getestet hab...werd Montag mal nen Test machen,da meine Regel noch immer nicht da ist.
Hattest Du auch leicht Herzklopfen und das Gefühl,unbedingt mal auf die Toilette zu müssen?Das Ganze hat sich auch recht schnell wieder reguliert..
Ich hab das sonst echt in der Form noch nicht gehabt....mal schauen-vielleicht gibt ein Test demnächst Auschluss..... vielleicht war das auch einfach ein bischen ein abgestürzter Blutdruck im Schlaf,von dem ich aufgewacht bin und deshalb hat mein Herz kurz beschleunigt...Wetter soll wärmer werden-da reagier ich immer mit nem Kellerblutdruck.
Ich drück Dir mal ganz fest die Daumen:-D#pro#pro