bitte um hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tylerjan 11.03.11 - 08:37 Uhr

Hallo,

hatte 3 schwangerschaftstest gemacht alle posetiv, waren zwar nur eine leichte line, nun heute das böse erwachen ich habe meine Tage bekommen was soll ich nun tun????

Beitrag von majleen 11.03.11 - 08:41 Uhr

Was für Tests waren es denn? Doch nicht die von One Step? Die zeigen auch mal falsch positiv an. Wann wäre denn dein NMT gewesen?

Beitrag von tylerjan 11.03.11 - 08:44 Uhr

es waren 3 stück wo ich gemacht habe ein mal ein billigen, vom dm markt, dann einer für 7€ vom müller, und dann einer für 10€ beim schelcker kommisch

Beitrag von majleen 11.03.11 - 08:46 Uhr

Ist die Mens denn stark? Wann hätte die Mens denn kommen sollen? Wann war der letzte Test? Wenn du dir nicht sicher bist, Ruf doch kurz beim FA an. #klee

Beitrag von tylerjan 11.03.11 - 08:54 Uhr

also meine letzen Tage waren am 31. Januar 11
gestern hatte ich ein test gemacht, ja die sind so mittelmäßig,
leider ist meine fraunenärztin in urlaub

Beitrag von majleen 11.03.11 - 08:59 Uhr

Dann ruf bei der Vertretung an. #liebdrueck

Beitrag von nicollo87 11.03.11 - 09:07 Uhr

Gibt doch aber auch FA Vertretung, einfach dort hin gehen. Ich hatte schon, dass mein SS-Test nur leicht positiv angezeigt hat und ich aber schon 5. Woche war und ich hatte es auch schon das er leicht positiv war und dann die Regel einsetzte, es wird vermutet das es ein Abgang war.

Ich würde zur Beruhigung lieber zum Doc gehen!