Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jobina 11.03.11 - 08:38 Uhr

Guten Morgen,

ich schon wieder mit meinem Zyklusblatt.

Irgendwie blöd... :-[

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/837651/571207

Was meint ihr, ist das jetzt erst die Hochphase, die beginnt? Blöderweise habe ich heute morgen mal das Thermometer "vorgewärmt" (habe ich gestern als Tipp gelesen) also eingeführt, 5 min gewartet und dann erst eingeschlatet und bis zum Piep gewartet. War wahrscheinlich doof, wenn ich wie immer gemessen hätte, wäre die Temperatur bestimmt niedriger, oder? Naja, fürs erste Zyklusblatt trotzdem nciht schlecht, vielleicht hab ich ja nächsten Zyklus noch ne Chance mich dran zu gewöhnen ;-)

Außerdem hat unsere Maus uns heute Nacht auf Trapp gehalten, aber ich habe vor dem Messen trotzdem noch ca. 1 Stunde Schlaf gehabt.

Vielen Dank für eure Meinungen!

LG, Jobina

Beitrag von kyra83 11.03.11 - 08:41 Uhr

hi

was mir grad einfällt ist, dass du während einem Zyklus die Messmethode nicht ändern solltest. Ansonsten möcht ich mich nicht zur Kurve äussern, den bin keine Expertin.

lg

Beitrag von jobina 11.03.11 - 08:43 Uhr

Ja, genau das habe ich mir auch gedacht, man soll die Methode nicht ändern... hm naja ich werds jetzt trotzdem weiter so machen und wie gesagt, nächsten Zyklus von Anfang an so...

Danke trotzdem

Beitrag von peg900 11.03.11 - 08:42 Uhr

ich glaube zwar nicht, dass es sich negativ auswirkt auf die tempi, wenn du es "vorwärmst", aber dennoch solltest du ganz normal messen.

ich denke dass die tempi trotzdem stimmt.

viel glück #klee

lg peg

Beitrag von jobina 11.03.11 - 08:47 Uhr

naja, meine Vermutung mein Thermometer misst nur bis zum peip (keine 3 Minuten) und deshalb war die Temperatur bisher immer niedriger...