Geschenke zum 1. Geburtstag und Ostern für einen Jungen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von soffal 11.03.11 - 08:56 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner wird eine Woche nach Ostern (schon wieder) ein Jahr! #verliebt

Leider weiß ich nicht was wir und die Omis, Opis, Uroma, Onkel usw. ihm schenken sollen? #kratz

Emily (5 J.) bekommt auf Ostern ein neues Rad, darum wollte ich Lukas da ein Bobbycar schenken, damit beide was zum fahren haben. ;-)

Sonst weiß ich aber nichts für Lukas. Bücher, Lego, Little People und Sandkasten mit Spielzeug ist von Emily da.

Ach ich dachte immer bei Jungs ist es leichter, wegen den ganzen Siku und Bruder Traktoren und so, aber da ist er ja noch zu klein.

Habt ihr vielleicht schöne Tipps für mich?

Es könnten auch ruhig größere oder teurere Sachen sein, weil es kann ja zusammengelegt werden.

Danke schon mal an euch alle! #herzlich

Sonja mit Emily (5 J.) und Lukas (10 M.)

Beitrag von evegirl 11.03.11 - 09:13 Uhr

Vielleicht was zum Anziehen das braucht man immer.
Einpaar Autos mein Sohn ist verrückt nach Autos und bekommt zu Ostern eine Parkgarage.
Oder Geld fürs Sparbuch.

Beitrag von soffal 11.03.11 - 10:50 Uhr

Hi!

Bei uns wandert sowieso immer ca. die Hälfte in die Spardose, dafür bekommen sie aber keine Kleidung geschenkt. Die gibts dann von uns, wenn sie benötigt wird!

Das mit den Autos und mit der Parkgarage habe ich vorhin auch schon gelesen und finde es eine super Idee!

Dankeschön für deine Antwort!

Beitrag von naykab 11.03.11 - 09:24 Uhr

Hi!

Wie wäre es denn mit einer schönen Kugelbahn von NIC? (Ich möchte meine zufällig verkaufen ;-)) Daran können sich die Kleinen sogar hochziehen und sie kippt nicht um!

vg
naykab

Beitrag von soffal 11.03.11 - 10:53 Uhr

Hi!

Eine kleine Kugelbahn mit zwei großen Kugeln von Eichhorn hat Lukas zu Weihnachten bekommen. Und nächstes Weihnachten wollten wir beiden zusammen so eine große Kugelbahn zum Zusammenbauen mit Zubehör und so schenken.

Danke trotzdem für deine liebe Antwort!

Beitrag von 1familie 11.03.11 - 09:25 Uhr

Hallo,

jaja, mein Kleiner hat auch einen grossen Bruder - ich kann dich also voll vestehen ;-)

Wie wärs mit einem Helm fürs Bobby Car, Knete, Kindergeschirr. Mein Kleiner stand ihn dem Alter voll auf feuerwehrautos - also gab es noch eine Feuerwehr ;-)
Eine grosse Rutsche für den Garten?

Klamotten zu schenken finde ich persönlich nicht gut. Ich finde das ist eine Grundausstattung für ein Kind.

LG

Beitrag von soffal 11.03.11 - 11:02 Uhr

Hi!

Wir haben auch ausgemacht, dass immer ca. die Hälfte in die Spardose wandert und die Kids dafür keine Klamotten bekommen. Die kaufen dann wir, wenn sie gebraucht werden.

Die Rutsche finde ich eine super Idee! #danke

Für die Knete ist meiner noch zu klein, denn der ißt alles, was er in die Finger bekommt! #rofl

Kindergeschirr haben wir auch noch von Emily, aber an das Zubehör fürs Bobbycar habe ich ja gar nicht gedacht. Da gibt es ja auch so einen kleinen Anhänger... Lukas liebt nämlich be- und entladen!

Also vielen lieben Dank für deine Antwort!

Beitrag von doris72 11.03.11 - 09:31 Uhr

Hallo,

vielleicht einen Bauernhof von Schleich oder Ostheimer und dazu die Tiere und Menschen.

Wobei ich bei einem 10 M. alten Kind zu Ostheimer Tieren tendieren würde, da die Sachen so schön zu greifen sind. Außerdem ist das Holz hygienischer, als Plastik. Die Sachen könnten dann immer erweitert werden und beide Kinder haben sicher Spaß daran.

Mein Sohn hat viel Spaß mit den Sachen und spielt jeden Tag damit.
Wir haben allerdings nicht den Bauernhof, sondern die Osth. Arche mit Tieren und Menschen von Schl. und Osth. gemischt. Er bekommt zu jedem Anlass immer ein paar Teile dazu. Inzwischen wünscht er sich auch schon bestimmte Sachen.

LG von Doris

Beitrag von soffal 11.03.11 - 11:06 Uhr

Hi!

Stimmt die Tiere sind wirklich super! Emily ist der absolute Fan von Schleich Tieren und wir haben schon eine rießige Kiste davon zu Hause!

Als Bauernhof dazu haben wir allerdings zwei von Playmobil!

Dankeschön für deine liebe Antwort!

Beitrag von fiwa78 11.03.11 - 12:51 Uhr

Hey !

Hab gerade gelesen,das du das gleiche Problem hast,wie wir . Und das auch noch Zeitlich . Unser Kleiner wird auch eine Woche nach Ostern 1 Jahr alt (am 28.04.) . Zum Geburtstag bekommt er auch ein Bobbycar und zu Ostern etwas kleines,aber was weiß ich auch noch nicht . Auch er hat ne große Schwester,die schon einiges hat.


lg fiwa78

Beitrag von 10petra 11.03.11 - 12:55 Uhr

Hallo Sonja,
da Ihr ja schon so viel Spielzeug habt durch die große Schwester und der Kleine ja noch nicht so richtig kapiert, was es heisst seinen 1. Geburtstag zu feiern, würde ich nur eine Kleinigkeit schenken und lieber etwas Geld auf sein Sparbuch überweisen. Dann kann er sich später mal freuen wenn er sich was kaufen kann.
Grüße und alles Gute