Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellidiemel 11.03.11 - 08:58 Uhr

Hey Mädels,

könnt ihr mir diese Mistkurve mal bitte interpretieren. Bin über jede Antwort dankbar. Bin heute NMT+5 bei 2 negativen SST und scheinbar gar keinem ES. Die Mens ist aber auch garnicht in Sicht und ich hatte noch nie zu lange Zyklen. Maximal 28 ZT, normalerweise 27 und der letzte nur 24. Und nun plätzlich 33? Was ist da los und warum geht die Tempi ständig wieder hoch?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/507252/568805

Danke ihr Lieben
Melli#winke

Beitrag von melliwillbaby 11.03.11 - 09:05 Uhr

Oh meine Liebe, das sieht wirklich danach aus, als wenn Du bisher noch keinen ES hattest. Ich würde vielleicht mal, wenn bis Ende nächster Woche deine Mens nicht eingetrudelt ist,damit zum FA um mal einen US zu machen. Wer weiß ...

Beitrag von mellidiemel 11.03.11 - 09:07 Uhr

woran kann es denn liegen, dass die mens nicht kommt (wenn man mal den Faktor: "der Zyklus hat sich verschoben" ausklammert?