Er will kaum was Essen!?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von boy-inside-09 11.03.11 - 09:09 Uhr

Hallo Liebe Mama´s,

ich hoffe euch geht es allen gut und euren Gold Schätzen auch,
ich habe mal eine frage an euch und hoffe ihr habt ein paar gute rat schläg für mich, mein sohn Ian 1,5 Jahre alt, isst sehr schlecht, trotz fester essens zeiten isst er kaum etwas, er frühstückt nicht, mittag essen besteht aus zwei drei Löffeln und abend essen sieht ähnlich aus, ich biete ihm zwischen durch immer Obst an, oder mal Brezel o.Ähnliches.

Ich habe echte schwierigkeiten mal etwas speck an ihn zu bekommen er wiegt momentan 8,7 kilo und liegt somit an der unteren grenze, der KIA meint zwar das es nicht schlimm sei solange er fidel ist, aber man macht sich als mama dennoch sorgen.

Bitte helft mir :-(


Lieben gruß Meli mit Sohnemann Ian

Beitrag von faany 11.03.11 - 09:32 Uhr

Huhu,
könnte von mir sein...nur ist mein Sohn fast 3!!!

Er ißt nichts,was mir im Gedächtnis bleibt...Vielleicht 1/2 Scheibe Brot,3 Gabeln vom Mittagessen und fertig.Wenn ich ihm nicht zwischendurch alles mögliche anbieten würde,käme nichts in den Mund!!!! Ich werde von meiner Mutter schon beschimpft,dass man die Rippen sehen würde...Was soll ich denn machen? Es ihm reinzwingen??? ich hoffe,dass uns jemand helfen kann!

Alles Gute

faany,die bald verzweifelt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!