Ovulationstest ? Komisch....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von grizu99 11.03.11 - 09:13 Uhr

Ich bin im ersten Zyklus nach Absetzten des Nuvaringes. (Ich übe noch nicht für ein Baby!)

Meine letzte Periode war am 13.02. (Zyklus 26Tage, habe heute meine nächste Periode bekommen)

Ich habe nach der Periode angefangen mit Ovutests. Am 25.und 26.02. hatte ich dann einen Mittelschmerz, den ich zum Eisprung ordnen kann, denn das kenne ich schon von früher, da ich das immer extrem merke.

Genau am 25. hatte ich einen Ovutest mit 2 Linien, die Testlinie aber leichter als die Kontrollinie,(also ja trotzdem negativ) Wenn ich sonst testete, kam aber nie ein 2ter Strich. Auch der Urbiarechner sagt mir, das der ES ca. am 25.02. gewesen sein muß. Wegen des starken Mittelschmerzes kann ich mir nicht vorstellen keinen ES gehabt zu haben.

Mich macht dieser Ovutest ganz kirre, hatte die Genekam Ovutest von Ebay (wurden mir hier empfohlen)

Ich teste in diesem Zyklus mit anderen Ovus und bin gespannt wie die dann sind. Hatte das schonmal jemand?