bin verunsichert ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von guezeldenise 11.03.11 - 09:25 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

ich hatte am Montag eine Nackenfaltmessung und dort war auch eigentlich alles gut, musste auch Blut abgeben und der Arzt meinte er ruft am ende der Woche an und sagt uns das Ergebnis..

So da wir aber noch einen kleinen Sohn haben (17Mon) machen wir abends das Telefon auf Lautlos um ihn nicht zu wecken...
Bevor wir ins Bett gingen habe ich gesehen 5!!! Anrufe in Abwesenheit alle in der Zeit von 21-21.30 Uhr.. Haben zwar zurückgerufen aber natürlich war um 22.30 keiner mehr da...

So kaum geschlafen , hab mir einen Kopf gemacht.. Eben hab ich da angerufen und er meinte er rufe heut Abend an und es sei ganz wichtig das wir zu Hause sind... Oh je ich bin ganz durcheinander .....

Am Montag war das Ergebnis 1:1690 und die Nacken-falte war 2,19 (glaub bis 2,5 ist normal) , kann eine Blutuntersuchung da noch viel dran ändern???


Wem ging es genauso und was ist am Schluss rausgekommen??

Euch noch einen schönen Tag #sonne

lg denise

Beitrag von bjerla 11.03.11 - 09:37 Uhr

Da kenn ich mich gar nicht aus, aberich finde es ja echt fies von deinem FA dich jetzt noch wieder bis abends warten zu lassen. :-[ Ich drück die Daumen, dass alles ok ist.

LG B. mit Nr.2 in der 10.ssw

Beitrag von victorias 11.03.11 - 09:41 Uhr

Habe das so nicht erlebt, aber man kann sich sowieso auf die Ergebnisse nicht verlassen da diese Messungen nicht 100% richtig sind.
Es gab schon Fälle wo das Ergebnis auch schlecht ausfiel und dann kam trotzdem ein komplett gesundes Baby ohen irgendwelche Probleme zur Welt!

Liebe Grüße und viel Glück trotzdem und gute Nerven...denn nervös ist man bei sowas immer ;(

Victoria 17SSW

Beitrag von victorias 11.03.11 - 09:49 Uhr

Die Genauigkeit das zum Beispiel wirklich eine Chromosomenstörung vorliegt, liegt bei nur 10 bis 30 Prozent.

Beitrag von bobby81 11.03.11 - 09:52 Uhr

Hallo Denise,

also erstmal finde ich das Verhalten deines Arztes ziemlich daneben!!!
Aber gut, vielleicht hat er einfach sonst keine Zeit und will unbedingt noch vor dem Wochenende mit dir sprechen, um dich nicht länger auf die Folter zu spannen. Denke wenn wirklich was wäre, hätte er dich, bei deinem Anruf heute Morgen, schon in die Praxis bestellt.

Ich wollte in meiner ersten SS diese Untersuchung NICHT machen lassen, aber nachdem ich in der 8.Woche leichte Blutungen hatte, habe ich mich dann doch überreden lassen. Damals war alles ok und die ganze Untersuchung eigentlich nur Nebensache. Und in der 22. Woche musste ich trotzdem ´ne Fruchtwasseruntersuchung machen lassen, wegen einer andere Sache - ist aber auch gut ausgegangen!
Jetzt in der 2. SS habe ich die Untersuchung nicht machen lassen.
Ich finde die Aussage dieser Untersuchung so ungenau! Wenn die Werte gut sind, heißt es noch laaaaange nicht, dass das Kind auch wirklich gesund ist und wenn sie schlecht sind macht man sich verrückt.
Außerdem sind gerade die Ergebnisse des Bluttests extrem abhängig von deiner "Tagesform".
Versuch dich heute abzulenken damit du nicht ständig dran denkst und
wenn dein Arzt heute Abend anruft bleib erstmal ruhig egal was er dir sagt! Ich weiß, dass das jetzt leichter gesagt ist als getan.
Drücke dir Daumen!!!

LG
Bobby

Beitrag von raevunge 11.03.11 - 12:34 Uhr

HUHU

ich würde auch erstmal versuchen, ruhig zu bleiben - auch wenn ich es eine Frechheit von deinem Arzt finde, dass er dich jetzt noch warten lässt, der hat se jawohl nicht mehr alle :-[

Die Nackenfaltenmessung hat ja nicht soooo den besten Ruf, was die Genauigkeit angeht. Und noch ist ja nix gesagt.

Alles Gute und GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen