Make up Empfehlung bei Pickeln ... hat jemand ein sehr gutes?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tweety0312 11.03.11 - 09:26 Uhr

hy

Ich bin 25, habe Mischhaut und an den T-Zonen Pickel und Röte.

Ich habe schon einige Make ups Probiert ...

Zb Manhatten Clearface, Ein Comoflage Make up von Estee Lauter, Vichi Dermablend, No name ach alles mögliche


Aber bin nie hundertpro Zufrieden

Es soll decken aber nicht wie ne Maske ausehen. hab auch bissl helle Haare im Gesicht da sieht man de Härchen so . Sobald ich Puder drauf mache seh ich auch komisch aus...

Gibts den nicht was deckt aber nicht übergeschminkt aussieht und ganzen tag hält ohne das ttglanz ist und Pickel veruchsacht?

:-(

Mir ist der Preis des Make ups egal darf auch teurer sein aber halt gut ..


Bin jetzt auf Weleda ( Iris) umgestiegen , hoffe das meine Haut wieder besser wird. Die war total rau an den Wangen durch die ganze Chemie Kacke immer an Reinigungszeug :-( nehm jetzt nicht mehr sowas sondern Bio #schein

Beitrag von dodo0405 11.03.11 - 09:35 Uhr

Ich habe das Vichy Normaderm Make-Up, das gibt es in der Apotheke. Ich finde das wirklich super, hatte auch ständig Pickel und Mitesser. Mit diesem Make-Up finde ich, dass die Haut zwar super aussieht, man aber nicht das gefühlt hat, zugekleistert zu sein.

Zum Reinigen nehme ich nur noch eine Öl-Mischung (Alverde Make-Up Entferner) und nichts mehr mit Alkohol.

lg

Beitrag von tweety0312 11.03.11 - 09:56 Uhr

hy

hab das Vichi Dermablend aber das is sehr stark und das sieht dann zu künstlich. Kennst du das auch?

Deins klingt auch gut.

Beitrag von dodo0405 11.03.11 - 19:33 Uhr

Nein, das kenn ich nicht. Wie gesagt ich mag das nicht wenn sich die Haut so zugekleistert anfühlt


Beitrag von miriamama 11.03.11 - 09:46 Uhr

HI!!


Ich kann dir nur Benefit ans Herz legen. Ich nutze die Produkte seit etwas über einem halben Jahr und bin begeistert! Ich selber hab leider totale Rötungen im Gesicht und sobald ich Make-up draufgebe, sehe ich aus wie ein rosa Schweinchen. Aber die Produkte von Benefit sehe überhaupt nicht künstlich aus und fühlen sich auf der Haut echt gut an. Es gibt von Benefit einen Make-up-Stift, der ist echt irre gut! Den kann ich dir nur empfehlen. Aber auch toll ist Biotherm und Clinique.

LG! Miriam

Beitrag von pfirsichbluete81 11.03.11 - 13:16 Uhr

Also was ich total super finde ist Clinique und ich wünschte ich hätte das schon zu meiner Schulzeit gekannt und mir das auch hätte leisten können.
Es ist nicht ganz günstig, aber ich habe seit dem ich das benutze keine Pickel mehr und auch meine fettige T-Zone hat sich gebessert.
Ich benutze außer dem Superbalanced Powder Makeup aber auch noch die Pflege von Clinique.
Mit dem Superbalanced Powder Makeup hat man nicht diesen maskenhaften Effekt, den ich auch nicht leiden kann und es hält wirklich den ganzen Tag bei mir (also den ganzen Tag ein "fettfreies" Gesicht ;-))

Mich hat immer der Preis abgeschreckt, aber letzten Sommer hatten die so Probekosmetiktaschen bei einer namhaften türkisen Parfümeriekette ;-)
und da habe ich mal das für unreine Haut ausprobiert, es war der Wahnsinn wie schnell ich eine schöne, saubere und pickelfreie Haut bekommen habe.

Vielleicht ist es ja auch was für dich.
LG #winke

Beitrag von sandi1907 11.03.11 - 20:41 Uhr

Clinique - Anti Blemish Solutions

Probier da mal noch die Reinigung ( Seife und Gesichtswasser) dazu
zum Make up! Nicht ganz billig aber sehr ergiebig.

Beitrag von mama-von-marie 11.03.11 - 13:21 Uhr

Die öl-freien Make-ups von CLINIQUE. Gibts in verschiedenen Deck-Stärken.

Beitrag von tweety0312 11.03.11 - 16:29 Uhr

hy

also da ihr alle clinique schreibt und das man bei Douglas wohl ne Beratung bekommt und hoffentlich auch das make up geh ich dirt hin und lass mich beraten.

ich berichte wenn ich eins gefunden hab :-)

Beitrag von mama-von-marie 11.03.11 - 17:29 Uhr

Am besten ohne Make-up zu Douglas und Dich schminken lassen! Dann findest
Du garantiert die passende Farbe.

Beitrag von miriamama 11.03.11 - 19:12 Uhr

Mach das.

Aber, meine Schwester (Kosmetikerin) sagt immer. Schminken lassen! Nur im Gesicht siehst du ob es passend ist oder nicht. Und geh dann am besten noch einmal mit nem Spiegel in der Hand vor die Tür und schau wie es im Sonnenlicht aussieht.

LG! Miriam