Überstimulation...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von denver-05 11.03.11 - 09:33 Uhr

Morgen Zusammen,

bin recht neu hier#verliebt
7 Woche.

Ich bin nach der 1.IVF schwanger geworden und hab jetzt noch das Problem, das meine Eierstöcke noch recht gross sind von der Stimu.

Jetzt hab ich das Problem, dass ich beim Sitzen so dumpfe Schmerzen im Unterbauch kriege.
Kann mir einer sagen ob das noch von der Überstimulation kommt?

Weil Sorgen macht man sich ja doch.

Vielen Danke
LG
denver

Beitrag von tessorino 11.03.11 - 09:40 Uhr

Hallo Denver ,
dass ist ganz normal. Ich bin in der 9 SSW nach H-IVF und meine Eierstöcke sind auch noch vergrößert. Das kann sich bis zur 12 SSW ziehen . Hab auch einen ziemlichen Blähbauch . Trinke soviel wie möglich und ernähre dich eiweißreich . Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Schwangerschaft#herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von rotezora80 11.03.11 - 09:41 Uhr

Hallo denver!

Es ist ganz normal das deine Eierstöcke sich noch recht groß anfühlen, sie sind es auch - die Schmerzen gehen weg keine Sorge!

Ich bin SS geworden nach einer ICSI :-D und hatte danach auch einige Zeit so einen Druck im Unterleib.

Überstimulation ist nach 7 Wochen nicht mehr relevant. Es sind Gelbkörperzysten die sich gebildet haben - die unterstützen auch deine SS jetzt!

Lg Andrea (mit Leonie inside #baby - 17 Tage bis KS)