erste spritze

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von peo 11.03.11 - 09:48 Uhr

hallo maedels in bissle mehr als einer stunde hab ich terminfuer startschuss erste icsi erste spritze zur dr.bin so aufgeregt obwohl ich null angst habe vor spritzen aber die nebenwirkungen usw kopf blatzt bald.ist das normal???ohje was steht ihr maedels dann erst nach icsi in der ws durch?hut ab echt!!!aaaahhh das kommt jetzt tatsaechlich alles auch auf mich zu u nicht das ihr mich falsch versteht ich freu mich auch riesig endlich meinem lebenstraum einen schritt naeher zu kommen aber habe dennoch respekt.denke ihr koennt mich verstehn.ENDLICH ICSI ICH KOMME.alles alles liebe euch u viel kraft eure hibbeltante tanja:-))

Beitrag von leni2010 11.03.11 - 09:53 Uhr

Hey, dass wird schon. Ich zB hatte von der DR gar keine Beschwerden....nix :) Also..dass wird schon. Und ganz ehrlich.....auch bei dieser Angelegenheit...->"man wächst mit den Aufgaben" :)
Alles nur halb so schlimm. Für mich steht bald die 2ICSI an und klar habe ich großen Respekt davor....aber was bleibt uns anderes übrig und wir müssen froh sein, dass wir diese Mgl. haben....Immer positiv denken!!!!

Wirst sehen....alles wird gut!!

Beitrag von peo 11.03.11 - 09:59 Uhr

danke das ist lieb das hab ich jetzt sowas von gebraucht.POSITIV DENKEN meine devise.hihi.danke wuensche dir alles glueck der welt fuer deinen zweiten versuch.daumen sind gedrueckt.;-)da hast du recht wenn ein leben ohne kind unvorstellbar ist und man denn mann fuers leben gefunden hat u die natur uns nicht wirklich helfen kann gibt es nur den weg gott sei dank gibt es denn weg auf ein leibliches kind.alles liebe dir u auf bald im ssforum;-);-)tanja

Beitrag von hibiskus71 11.03.11 - 18:01 Uhr

Stecke ja auch in der ersten ICSI, bin ein bißchen weiter, habe jetzt schon 8 Tage Gonal gespritzt und war heute zum Ultraschall..... juchu....es sind wohl so 10 Follikelmit ca 15mm zu sehen..... hab zuerst nichts gespürt, erst seit Montag merk ich,daß in meinem Körper was passiert, hab mir echt Gedanken gemacht,heute vor dem termin war es ganz furchtbar, dieses Kopfkino.... was ist wenn.....
Jetzt bin ich ruhiger! Mal sehn, wie lange das nun anhält.... nächste Woche get's dann richtig los... Punktion etc.... ohoh! Aber wir sind ja stark!
LG Hibiskus