Mein Zyklusblatt, bitte mal schauen, die Tests machen mich wahnsinnig!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annikats 11.03.11 - 10:24 Uhr

Mensch, ich werd auch noch total durcheinander .-(. Also ich hab die letzten Tage mit den blöden One Steps positiv getestet - d.h. es kam immer nach 3 Minuten eine zarte rosane Linie, aber ich weiß ja jetzt, dass diese Dinger totaler Müll sind und ich dem Ergebnis nicht glauben darf. Bei Leitungswasser kam aber diese Linie nicht, habe ich probiert ;-). So, dann hab ich gestern einen Test von Presense aus dem dm gemacht, der war negativ. Ovus mache ich auch seit 4 Tagen, die sind immer fett positiv.
Vielleicht könnt ihr mir ja mal eure Meinung sagen, ich werd noch ganz kribbelig :-(
Tempimessen hab ich jetzt sein lassen, weil ich so dolle Fieber hatte und die Kurve eh für den Müll is, nur die Zeit des ES kann man ganz gut ablesen.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/573154

Beitrag von ennovyb 11.03.11 - 10:26 Uhr

Das ist doch noch VIEL ZU FRÜH, Du bist doch maximal ES+8!!! #kratz
Das bringt doch nichts, warte doch zumindest bis ES+14!!!

Beitrag von ennovyb 11.03.11 - 10:34 Uhr

Ups, sorry, hab mich vertan. Du bist ja wesentlich weiter!!! #schein
Na, dann muss ich leider sagen dass der Test hätte anschlagen müssen!!! SORRY! :-(

Beitrag von bjerla 11.03.11 - 10:29 Uhr

Meine One steps haben IMMER gestimmt bzw. richtig angezeigt. Aber wenn der Presense heute bei ES+16 neg. anzeigt, dann hat es wohl nicht geklappt. Sorry.

LG B. mit Nr.2 in der 10.ssw

Beitrag von annikats 11.03.11 - 10:37 Uhr

Gestern hatte ich den Presense gemacht... Ich bin aber auch total unsicher, wann der ES wirklich war, weil urbia ihn recht spät angibt und ich dachte, er wäre früher gewesen. Laut meinen Berechnungen müsste ich jetzt etwa ES + 13 oder 14 sein, aber da müsste ja der Pre Sense gestern auch schon was angezeigt haben, oder?
Bei meinen zwei Großen hatten die Tests allerdings immer erst nach NMT ganz leicht was angezeigt... Ich glaub, da hilft jetzt nur warten :-(

Achso, Foto vom test kann ich nicht machen, der Fotoapparat macht das irgendwie nicht richtig, der beleuchtet immer über, so dass man nur einen weißen Schein seiht, sonst nix :-(

Beitrag von bjerla 11.03.11 - 10:47 Uhr

Ich sag da immer: solange du nicht blutest ist ja noch ALLES drin.

Ich drück die Daumen!

Beitrag von annikats 11.03.11 - 11:06 Uhr

Danke#liebdrueck! Aber im Moment wäre es mir lieber, eindeutig ein Ergebnis zu haben, egal wie es ausfällt. Naja, da ich ja bei den Großen auch immer erst nach NMT leicht positiv getestet hatte, muss ich mich wohl noch gedulden...