Kinderpo!! Sauberkeit

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von femme78 11.03.11 - 10:27 Uhr

Hallo!

meine Tochter ist 2,5 Jahre - seit einem halben Jahr trocken...
sagt mal, wäscht ihr täglich euren Kindern den Popo??

ich machs nicht... wenn das Geschäft groß ist nehm ich auch hin und wieder mal ein Feuchttuch....

was macht ihr?

Beitrag von canadia.und.baby. 11.03.11 - 10:35 Uhr

wäscht du deinen nicht täglich?


Jeden Morgen und jeden Abend wird Jasmin mit einem Waschlappen frisch gemacht .

Beitrag von femme78 11.03.11 - 10:38 Uhr

du hast recht... ich dusche ja auch täglich....

danke

Beitrag von nisivogel2604 11.03.11 - 11:48 Uhr

Nein, mach ich nicht. Genau so wie ich nicht mehr jeden Tag dusche. Meiner Haut geht es seitdem viel viel besser

lg

Beitrag von gussymaus 11.03.11 - 16:42 Uhr

das ist aber ja früh - glückwunsch ;-)

ich hab bei den jungs immer geguckt dass es halt nach dem großen immer gründlich sauber kommt. da das im sommer war kamen sie eh täglich unter die dusche - meist - im winter ging der große dann in den kindergarten und musste auch nahezu jeden tag sowieso in die dusche. da ergab sich das von selber. aber an sich denke ich reicht es nach dem großen geschäft ordentlich zu putzen - sie wird es ja noch nicht selber machen - und dann normal alle paar tage zu duschen/zu baden, bei uns gibts normal jeden abend vor dem nachtanzug katzenwäsche (gesicht hände und untenrum), oder eben dushce wenn das nicht reicht... wenns aber mal ausfällt finde ich das auch nicht tragisch...