da kommt nix...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von max200878 11.03.11 - 11:10 Uhr

hallo ihr lieben,
war am di beim fa und wäre da eigentlich bei 6+1 gewesen.beim us hat man leider nix gesehen.bluttest ergab nen wert von 68 also lt fa viel zu niedrig.sie meinte ich solle mich auf ne fg einstellen.
aber bis jetzt kam noch nix.#zitter kann das gefährlich werden??hatte 2x ganz minimal nen streifen in der slipeinlage#schwitz das kann doch kein abgang gewesen sein.war wie am letzten mens tag.
was mach ich jetzt???#schwitz
lg

Beitrag von dia111 11.03.11 - 11:12 Uhr

Abwarten und immer mal wieder zum FA gehen,
hat sie nichts gesagt wie es weiter geht?

Kontrolliert sie den HCG nicht weiter?
Vielleicht ist dein ES auch später gewesen und alles ist gut.

Drück dir die Daumen.....

LG
Diana

Beitrag von kebl 11.03.11 - 12:13 Uhr

Hey,

ich habe schon mal 2,5 Wochen gewartet habe dann eine Woche lang Sb gehabt und erst als die so 4 Tage weg waren kam die FG...
Bei der letzten FG war ich Do.bei der FÄ als sie meinte es sieht nicht gut aus und Fr Morgen hatte ich schon Blutungen. Es ist wohl immer verschieden.

Viele Grüße
Kerstin