Eure Erfahrungen mit SiS und Buchfrage

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von yvka1 11.03.11 - 11:15 Uhr

Hallo zusammen!

Habe mir gestern das Buch SiS gekauft (http://www.amazon.de/gp/product/3774287791/ref=s9_bbs_gw_d1_ir01?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=03X3Z81S04X41M98SZ2V&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128) und es gestern Abend "überflogen", sodass ich heut direkt starten kann. Hatte ja auch hier und da schonmal was über SiS aufgeschnappt.

Welche Bücher brauche ich denn noch ausser diesem?

Wie sind Eure Erfahrungen mit SiS? Wie lässt es sich handhaben (auch vielleicht im Gegensatz zu WW, hab ich bis vor kurzem gemacht, komm ich aber nich mehr mit zurecht, hab vor ein paar Jahren mal erfolgreich mit abgenommen, klappt nu nich mehr)?
Was muss ich UNBEDINGT beachten?

Und, klaro dass die Frage kommt, wieviel habt ich in welcher Zeit abgenommen?

Ich bin 1,60m groß und wiege ca. 69kg. Ich will nich schnell abnehmen, sondern langfristig was ändern.

LG, Yvi!

Beitrag von bokatis 11.03.11 - 11:24 Uhr

Hi,

ich mache seit 2 Monaten SIS und das komplett ohne Buch :-)

Vom Prinzip her einfach so:

Morgens Frühstück nur Kohlenhydrate, kein tierisches Eiweiss:
Ich esse Vollkorntoast 3-4 Scheiben mit veg- Aufstrichen, Nutella, Margerine und Marmelade. Dazu Sojamilchkaffee und ein Glas Obstsaft

Mittags was es grad gibt und zum Nachtisch was zum Naschen, Schokolade oder Kuchen usw....

Abends nur Eiweiss, zb Salat mit Garnelen, Feta usw...Fisch, Tomate Mozzarella, versch. Omelettes usw....(Fleisch mag ich nicht so gern...)

Zwischendrin nur Wasser und Tee und Cola light, 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten
3mal die Woche 45 min joggen

Ich habe in 2 Monaten ohne hungern und mit viel Genuss 6 Kilo abgenommen :-)

Beitrag von yvka1 11.03.11 - 11:45 Uhr

Hallo!

Darf ich fragen bei wieviel kg deine Abnahme ist?
Also ich mein, wenn jemand von zB 130kg auf 124kg abnimmt ist es ja nich so "erfolgreich" als wenn jemand 6kg abnimmt der eh nur wenige Pfunde zuviel hatte!

Cola Light bzw Zero geht also? Ich dacht das ist nicht so gut wegen dem Süssstoff? Hab ich irgendwo mal aufgeschnappt...aber wenn es geht wär ja prima, dann könnt ich meinen Kaffee und Tee mit Süssstoff trinken.

Danke dir.

LG!

Beitrag von bokatis 11.03.11 - 12:01 Uhr

Ja, darfst fragen ;-)

Ich bin von 1,68 m und 76 Kilo jetzt auf 70 kg und peile die 65 kg an :-)
Gerade lasse ich mir ein Stück Schokokuchen schmecken. Aber dann gibt es bis 19 Uhr heut abend nichts mehr, das ist erstmal Gewöhnungssache....

Süßstoff geht klar. es ist halt nicht das Gesündeste....aber ich hab gelesen, dass es nach DrPape geht. erhöht NICHT das Insulin. Und darum geht es ja wohl.

Das Joggen tut natürlich auch sein Übriges, denke ich. Und die Portionen mittags halte ich halt "normal" und ich esse jetzt nicht Schnitzel mit Pommes oder so, aber durchaus mal ne halbe Salami Pizza oder sowas!

Grüße
K.

Beitrag von yamie 11.03.11 - 11:54 Uhr

hi,

aktiv haben wir (mann und ich) letztes jahr sis gemacht. er hält bis heute durch und hat fast 15 kg abgenommen.
wir haben im januar angefangen und bis ende des jahres hab ichs mitgemacht. hab innerhalb eines halben jahres 9kg abgenommen.

wir sind beide sportmuffel!

wie oben schon steht: morgens kohlenhydrate, mittags vollkost und abends eiweiß. zwischen den mahlzeiten minds. 5 stunden NICHTS zu sich nehmen. allein wasser und schwarzer kaffee sind erlaubt.

die ersten tage stellt sich der körper um. nebenerscheinungen wie schwindel, übelkeit können kommen. verschwinden aber wieder.

ich hatte nie lust auf punkte und/oder kalorien zählen. würde immer und jedem sis empfehlen. man brauch nie hungern. immer zu den mahlzeiten satt essen. auch süßkram is drin.

mit sis nimmst du dauerhaft ab, ist ja keine diät, sondern eine ernährungsumstellung.



noch fragen? ;)



lg
yamie



_____________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von miriamama 11.03.11 - 16:09 Uhr

HI!!



Ich mache SIS steng seit guten 7 Wochen und hab 8kg abgenommen. Natürlich mache ich weiter, da ich noch einiges abnehmen möchte.

LG! Miriam