mumu,WANN veränderung bei ss?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shy 11.03.11 - 11:39 Uhr

guten morgen zusammen.... :-)

naja ist ja fast schon Mittag ;-)

Also ich hab mal ne doofe Frage.....

Sicherlich,wer sich mit dem Thema beschäftigt hat,weiß wahrscheinlich das selbe wie ich....

ist man ss,ist der Mumu in der Regel geschlossen,weit oben und somit schwer erreichbar

ansonsten ist er in der 2. ZH tief und gut zu erreichen....


So,aber....kann mir irgendjemand sagen,WANN nach eingetretener ss der Mumu hoch wandert? oder bleibt er nach dem ES dann einfach oben? oder wandert er nach Es runter und dann bei einnistung wieder hoch?

fragen über fragen...
lg melli

lg melli

Beitrag von puntogirl2 11.03.11 - 11:42 Uhr

Soviel ich weiß bleibt er oben um das zu schützen was sich in Ihm befindet, macht auch Sinn ... ich würde also so sagen wenn er ab Es oben bleibt sieht es für dich sehr gut aus...
Die Daumen sind gedrückt

Beitrag von saskia33 11.03.11 - 11:47 Uhr

Als ich das letzte mal Schwanger war blieb mein MuMu nach dem ES gleich oben !
Bin die ganze 2 ZH nicht ran gekommen ;-)

Denke aber das es bei jeder Frau anders ist !

lg

Beitrag von mw83 11.03.11 - 11:48 Uhr

also das mit dem mumu hab ich auch immer wieder geschaut und ich muss ganz ehrlich sagen, dass es voll druaf ankommt. also meiner ist den ganzen tag über immer anders, mal gut zu erreichen, mal weit weg und ich bin schwanger, zwar noch ganz früh, aber ich finde nicht das ich da einen riesen unterschied zu nicht schwanger festellen kann. Ich denke man macht sich dadruch nur noch verrückter und glaubt das alle mögliche zu erahnen ;-)

Wünsche dir Geduld und viel Glück beim Babys machen ;-)

Beitrag von saskia33 11.03.11 - 11:58 Uhr

Bitte jetzt wo du schwanger bist nicht mehr deinen MuMu abtasten,das FG Risiko kann dadurch steigen!

lg

Beitrag von kueckchen 11.03.11 - 12:09 Uhr

Huhu

Ich habe meinen Mumu nie beobachtet , nur hin und wieder mal getastet zb um den ES herum und um der Mens herum

einen Tag bevor ich Getestet habe war er weich und ganz leicht tastbar , habe aber trotzdem getestst (weil Valentinstag war...!) Und der Test war eindeutig Positiv!!

Mein Mumu ist natürlich mittlweile ganz Hinten und fest , bin 9. woche nun :D!

LG!

Beitrag von schne82 11.03.11 - 12:28 Uhr

wie kann man den denn fühlen?!