Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von matti86 11.03.11 - 11:51 Uhr

wollte mal wissen was ihr so für kinderwagen habt. suche einen für mein zweites kind, aber diese ganzen neumodernen teile haben nur noch so eine kleine wanne und da liegt das baby ja wenn überhaupt nur 6 monate drin weil es dann zu gross ist.
naja und dann kommt noch dazu das die meisten wagen nur plasteräder haben. :-( habt ihr vielleicht tipps?

Beitrag von tragemama 11.03.11 - 12:01 Uhr

Ich hab hier verschiedene Modelle, welche Wege willst Du denn befahren und was ist Dir wichtig?

Beitrag von matti86 11.03.11 - 12:05 Uhr

mir ist wichtig das er lufträder hat und eine große wanne eben.

welche wege? :-) wir haben hier ziemlich viel kopfsteinpflaster bei uns ansonsten normale gehewege eben...

Beitrag von tragemama 11.03.11 - 12:18 Uhr

Ich LIEBE den TFK Joggster III, hast Du Dir den mal angesehen? Hat meines Wissens nach die größte Hartwanne.

Beitrag von nalle 11.03.11 - 12:01 Uhr

Nur 6 Moante ?

Wielange willst Du denn Dein Kind in der Wanne liegen lassen ?

Und wie gross soll denn die Wanne dann sein ?


Ich habe einen Quinny der hat Lufträder !

Mein Sohn ist 5 Monate und liegt schon lange nicht mehr in einer Wanne.


Beitrag von matti86 11.03.11 - 12:08 Uhr

das weiß ich nicht wie lange mein kind darin liegen wird. ich geh jetzt von meinen sohn aus, der erst sehr spät sitzen konnte und da muss dann halt schon bisschen platz sein. wir sind immer viel und gerne an der frischen luft...

Beitrag von nalle 11.03.11 - 12:13 Uhr

Aber dafür brauchst du doch keine Wanne.

Wie gesagt meiner ist 5 Monate und hat in die Wanne nicht mehr gepasst.

Wanne raus zum Sportwagen umgebaut-Lehne komplett nach unten gestellt-Fußsack rein und ab ging die Lutzi ;-)


Beitrag von ra2006 11.03.11 - 13:40 Uhr

so haben wir das auch gemacht.... ging im winter mit fussack und allem auch nicht anders...

Beitrag von ra2006 11.03.11 - 12:08 Uhr

Es gibt ein paar dänische marken und zb emmanueljunga wagen.... sind im nostalgie look und sollen grosse liegeflächen haben.
nur die kann mann meisst nicht zum sportwagen umbauen.

wie lange willst du denn dein baby liegend transportieren?????
meine beiden haben wir mit 5 monaten umgebaut, nur in liegeposition bis sie sitzen konnten.

ab 4/5 monaten gibt es meisst gebrüll.

Beitrag von unikat2208 11.03.11 - 12:42 Uhr

wir haben den quinny freestyle..hat lufträder un ne große wanne..
musste ihn trotzdem mit 4 monaten rausholen da er durch as dicke einpacken im winter nich gucken konnte...haben ihn denn zum sportwagen umgebaut,fußsacvck rein und er war und ist immer noch glücklich

Beitrag von jette1980 11.03.11 - 21:52 Uhr

Emmaljunga ist toll, den haben wir: http://www.emmaljunga.com/de/Kinderwagen/Wahlen_Sie_Ihren_Kinderwagen/Mondial_Duo_Combi-394.html

Er ist toll, hat ne große Wanne, Luftreifen, ne Thermobas (im Sommer kühl im Winter warm). Man kann in der festen Wanne hinten eine Lehne hochklappen, so dass das Baby auch darin sitzen kann. Unser Kleiner ist jetzt 9 Monate und 74 cm. Wenn er wach ist, sitzt er drin und wenn er einschläft, leg ich ihn hin. Außerdem ist der Sportkarrenaufsatz gleich dabei, so dass man ihn auch weiterhin benutzen kann. Und die Größe der Wanne ist echt toll, 78 cm lang.

Bei Fragen gerne per PN.

LG Jette1980