Sorgen.... Chemiereiniger in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinjulchen87 11.03.11 - 12:16 Uhr

Hallo Ihr lieben,
Bin krankenschwester und wurde ins Büro versetzt. Hier direkt im Flur ist Baustelle mit den üblichen Baugerüchen (Farbe, Lack, Reiniger)
jetzt werden momentan die Fußböden gereinigt mit denkeichnem Chemiereiniger....... Stinkt ganz extrem, die reinigen den Fußboden weil der heut nach Feierabend der versiegelt werden soll ( da bin ich net mehr da) Stehe schon die ganze zeit am offenen Fenster und schreibe da am Laptop weils so stinkt....... Ist diese reinigung gefählich für mein Baby?!????
Bitte um Rat!
Jullchen + Babygirl 30 ssw#verliebt

Beitrag von swety.k 11.03.11 - 12:22 Uhr

Frag doch die Reinigungs-Leute, was für einen Reiniger sie benutzen. Und dann kannst Du danach googeln. Ich glaub aber nicht, daß das Zeug gefährlich für's Baby ist. Denn dann wäre es doch für die, die es benutzen, auch gefährlich. Und das würde wohl keiner riskieren.

Gruß von Swety

Beitrag von stbh24 11.03.11 - 12:23 Uhr

Also Chemiereiniger ist nie gut. Ich würde mit meiner Ärztin reden und die Fragen was sie davon hät. Zur Not schreib sie dich krank oder du bekommst ein Beschäftigungsverbot.

Lg Heike

Beitrag von klara4477 11.03.11 - 12:56 Uhr

Hast Du das nicht vor einer Weile schonmal gefragt #kratz?

Beitrag von kleinjulchen87 11.03.11 - 15:11 Uhr

Nee nicht das ich wüsste:-)