ich bekomme leider eine Einleitung :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybauch2010 11.03.11 - 12:16 Uhr

Hallo


Ich habe am 18.03 meinen ET.
Mein Fa hat mich am Dinstag in´s Kh Geschickt und der CHefarzt machte lange us. Und endschied das ich am 16.03 zu Einleitung kommen soll da meine kleine Maus nicht mehr richtig versorgt wird und ich auf keinen Fall übern Et gehen soll#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

Ihre Maße

2600 gramm
42 cm Klein
32 Ku

Mein erstes Kind war auch eine Einleitung und das war echt die Hölle auf Erden 24 Std wehen einfach nur Katastrophe und da war ich 2 wochen Übern ET.

Meine Hebi kommt am Monatg und gibt mir erstmal den Cocktail da sie mir das mit der Einleitung auch ersparen will aber leider wirkte der bei meiner letzten ss auch nicht.
Mein Muttermund ist schon 1cm auf mein GMH ist schon sehr schön verkürzt und Butterweich.

Meine frage nun an euch was kann ich noch machen das sie vieleicht von alleine sich aufen weg macht??
Habt ihr ein Paar Tip´s??

Lg Babybauch2010 ET-7

Beitrag von spark.oats 11.03.11 - 12:23 Uhr

Hey,

wie wäre es mit herzeln? :) Wehenfördernden Tee, Milchreis mit Zimt essen?

Der 16.03. ist ein schöner Tag zum Geburtstag haben.. ich bin eines der glücklichen Kinder, die dort geboren werden durften. ;)

Dir alles Gute für die Geburt. Ich habe mal von mehreren gelesen, oder auch gehört,dass die Einleitung nicht IMMER die Hölle sein muss und auch eine spontan Geburt kann glaube ich... mehr ale Hölle sein.. Aber das weiß ich auch noch nicht. Aber lass den Kopf nicht hängen #herzlich

Sparki mit Daja 35.Woche

Beitrag von raketemitbaby 11.03.11 - 12:24 Uhr

Ein ganz ganz dollen Drücki Mausi #liebdrueck
Bei mir muss auch eingeleitet werden bin 37 SSW und muss nächste Woche rein. Nur meine Mausi ist jetzt 53 cm groß und wiegt 3200g bei Mir ist es wegen einer Symphysenlockerung ist zu doll und kann reisen darum #zitter
Nah ja gut wünsche dir alles Liebe und Gute für die geburt#winke

Beitrag von eisrose1 11.03.11 - 12:27 Uhr

Öhm ich werde Montag eingeleitet und hatte bis eben eigentlich keinen schiss.. isses wirklich so schlimm?

Eisrose mit Twins inside 36+4

Beitrag von raketemitbaby 11.03.11 - 12:42 Uhr

Ich kann dir dies leider nicht Beantworten ist auch meine erste Einleitung.
Meine 2 Jungs sind Normal geboren und nun muss ich auch früher ins KH. Hab auch etwas Angst davor und hoffe das es nicht zu lang dauern wird.
Aber ist auch von frau zu Frau unterschiedlich würde ich Sagen es gibt auch Frauen wo es Rasch geht und die keine Schmerzmittel brauchen...
Und dann gibt es halt auch Frauen die etwas länger machen und dann doch einen KS vorziehen weil die Einleitung zu lang dauert oder es Komplikationen gibt.
Aber immer versuchen Positiv zu denken und an dein Baby #verliebt

Alles Gute für dich#winke

Beitrag von meli1987 11.03.11 - 12:26 Uhr

Oh je du arme ich fühle mit dir #liebdrueck ich weis nämlich wie es ist eine Einleitung zu bekommen und würde es nie wieder tuen lieber dann einen Kaiserschnitt#zitter


hmmm kenne leider auch nur die üblichen Hilfsmittel wie Baden, Haushalt, GV
und so weiter und sofort #liebdrueck wünsche dir alles gute


Ganz liebe Grüße Meli mit Malik 2,5 und #babygirl 36ssw

Beitrag von zuckerpups 11.03.11 - 12:40 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=3063211&pid=19391698&bid=2

Eipollösung, wird Deine Hebamme sicher auch machen/vorschlagen. :-)

Alles Gute!

Beitrag von tm270275 11.03.11 - 13:05 Uhr

Hi Du,
also ich stand auch kurz vor der zweiten Einleitung, allerdings war die erste Geburt mit Einleitung auch total in Ordnung, hatte da keinerlei Beschwerden oder ähnliches...

Mein großer Wunsch war aber, dass es von ganz alleine los geht und ich hab mit Rizinusöl nachgeholfen.... hat seine Wirkung nicht verfehlt ;-);-)

lg tessa