*septemberlies*War bei neuem FA!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-elfe08 11.03.11 - 12:17 Uhr

Hallo liebe mit schwangeren,

war heute früh bei meiner neuen FA, hätte eigentlich beim alten erst am 21.03 termin gehabt, da ich aber so unzufrieden war hab ich mir einen neuen FA gesucht und ich muß sagen ich bin begeistert.

Also der US hat länger als 2 Minuten gedauert, so war es halt bei der anderen FA und sie hat mir wirklich alles super erklärt und gezeigt

auch wenn es mein drittes Kind ist, trotzdem möchte man ja dennoch vernunftig behandelt werden

Mein würmchen ist nun 6,06 cm groß #verliebt und hat fleißig rumgezappelt und auch immer mit den füßen gegen die gebärmutter getreten#verliebt#verliebt

Sie hat auch auf die Nackenfalte geschaut aber die ist vollkommen in Ordnung, heißt das ich garnicht zur NFM hin muß zumal ich noch nicht in die Altergruppe gehöre.

Freu mich schon wieder auf meinen nächsten Termin und auf mein krümel wo sie dann schauen will ob es uns sein Geschlecht zeigt

sorry fürs#bla, aber ich freu mich so

lg elfe+krümel13 SSW

Beitrag von haruka80 11.03.11 - 12:21 Uhr

Na das klingt doch super!
Ich geh am 1.4. das 1. Mal zu ner neuen Ärztin, bin mal gespannt ob ich mit der besser zurechtkomme, wobei ich mit meinem alten Arzt schon soweit kann, dass es "ok" ist, nicht gut, aber ok. Aber von 5 Terminen 3x nen Vertretungsarzt und ne übersehene Blasenentzündung... neenee, nun probier ich was anderes aus. ISt auch besser vom Weg her, gleich um die Ecke von der KiTa meines Sohnes.

L.G.

Haruka 16.SSW

Beitrag von .mondlicht.4 11.03.11 - 12:42 Uhr

Ach Mädls das hört sich doch alles ganz gut an.

Ich finde es schon sehr wichtig, dass man sich bei seinem FA/seiner FÄ gut aufgehoben fühlt. Das ist einfach die Grundlage.

Und mein FA wird auch bei der Entbindung dabei sein und da möchte ich mich ihm schon anvertrauen können. Man weiß ja nicht, wie das so ablaufen wird (hoffen natürlich aber auf das Beste).

Ich bin erst nächste Donnerstag wieder dran und schon sooooo gespannt, was aus meinem 3 cm-Würmchen geworden ist.

lg mondlicht (15. SSW)