hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jnett 11.03.11 - 12:28 Uhr

also ich bin es+14...habe auch so alle anzeichen einer ss...frühtest war negativ...haltet ihr pms mit 27 jahren für möglich?ich bin ratlos...mfg

Beitrag von saskia33 11.03.11 - 12:30 Uhr

PMS hat mit dem Alter überhaupt nix zu tun ;-)
PMS und SS Anzeichen sind gleich,deswegen werden sie auch immer verwechselt!

lg

Beitrag von phoeby1980 11.03.11 - 12:31 Uhr

hallo,
bin seit gestern überfällig, test gestern früh negativ. denk aber das sie noch kommt.

ich hab ständig pms. beginnt in letzter zeit, so seit 3 monaten etwa, immer genau eine woche nach es, dauert ein paar tage und dann wieder zur mens,
hab seit gestern auch wieder kurze aber heftige pms. denk also dass sie kommt.
achso bin bald 31! warum sollte man da keine pms mehr haben?

Beitrag von darkshine72 11.03.11 - 12:32 Uhr

auch mit 39 jahren habe ich noch die pms... da spielt das alter keine rolle.

lg darki

Beitrag von inikia 11.03.11 - 12:33 Uhr

Altersmäßig hat das nichts damit zu tun :) Warte einfach noch ab und schau was passiert. #herzlich

Beitrag von katrin26 11.03.11 - 12:33 Uhr

pms hat nichts mit dem alter zu tun...
lg