Wachstumskontrolle

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linzerschnitte 11.03.11 - 12:39 Uhr

Hallo ihr Süßen!

Komme gerade aus dem KH zurück, wir hatten heute wieder Wachstumskontrolle (seit der 30. SSW ja alle 2 Wochen, weil unser Schatz wohl ein Brummer wird). Was soll ich sagen:

Noah wiegt 3,3 kg auf 48 cm!!!!! Was natürlich immer noch viel zu viel ist, er hat in 2 Wochen 800 g zugenommen! Wohlgenährt, der Kleine! :-) Der Arzt hat sich dann kurz mit der Chefärztin besprochen und nach kurzer Diskussion haben sie gottseidank beschlossen, uns noch einmal 2 Wochen Schonfrist zu gewähren - unser Schatz darf also noch 14 Tage in meinem Bauch bleiben - mal schaun ob er das freiwillig auch tut! :-) Seit Montag wissen wir ja dass er schon verdammt tief im kleinen Becken liegt (autsch, das kann ich bei jedem Schritt spüren) und nicht mehr abschiebbar ist...

Ansonsten ist er gottseidank topfit, wird gut versorgt und ist immer noch fleissig am Treten sobald wir am CTG hängen! :-)

Lg,
Melli mit Dickerchen Noah (36. SSW)#verliebt

Beitrag von spark.oats 11.03.11 - 12:49 Uhr

Hey Melli!

Das ist schön, dass er noch zwei Wochen in deinem Bauchi bleiben darf, wenn er denn will. ;)

:o er ist ja echt n ganz schöner Brummer! :D Meine kleine Maus wiegt gerade mal 1880 g.. Ist n bisschen wenig eigentlich, mh?.. Na ja, was solls. Aber sonst ist sie topfit! :)

#liebdrueck

Sparki mit Daja 35.Woche

Beitrag von linzerschnitte 11.03.11 - 12:52 Uhr

Hallo Sparki!

Wow, das sind ja mal Gewichtsunterschiede! :-) Wahnsinn, wie unterschiedlich sich die Zwerge entwickeln!

Wie gehts dir? Warst du gestern noch im KH bzw. beim FA? Hast du was gegen die Wehen bekommen?

Ganz liebe Grüße, ich bin froh dass du noch fit genug bist zu schreiben! Hatte schon andere Befürchtungen!!!! :-)

Beitrag von spark.oats 11.03.11 - 13:29 Uhr

Ich hab mich gestern Abend, als mein Mann dann endlich zu hause war, in die Wanne begeben, es tat unendlich gut... Wollte eigentlich zum Arzt, allerdings wurde ich ständig weggedrückt. Also ich in die Wanne, dann raus, war alles gut und der Abend war auch so total gut, total entspannt. Konnte sogar einfach sitzen, ohne Schmerzen zu kriegen. Der Druck nach unten macht halt einen immer etwas kaputt.. #schwitz

Hatte in der Nacht eine Wehe, dann heute morgen eine Wehe und seitdem noch mal eine. Aber halt in sehr weiten Abständen, daher bin ich etwas ruhiger. Wenns allerdings schlimmer wird .. auf, auf ins Krankenhaus. Da kenn ich dann nichts. Weil nochmal mach ich das nicht mit.. *grummel*

Aber süß von dir, dass du dir Gedanken machst :D #liebdrueck :)

Beitrag von linzerschnitte 11.03.11 - 13:38 Uhr

Recht hast du, für so was sind die im KH ja schließlich da! Wohin solltest du denn bitte sonst wenn du Schmerzen/Wehen hast? Lass dich da ja nie wieder abwimmeln! :-)

Aber ich bin echt froh dass sich alles relativ in Wohlgefallen aufgelöst hat, hab echt schon gedacht deine Maus macht sich gestern auf den Weg! :-) Vielleicht spürst du einfach nur die Übungswehen so stark? Wann hast du denn wieder ein Treffen mit deiner Hebamme?

Beitrag von spark.oats 11.03.11 - 15:44 Uhr

Hebammentermin habe ich am 16.03. an meinem Geburtstag. Haha.

Meine Mama meint ja schon "Sie kommt bestimmt an deinem Geburtstag" Ja, ich hab auch gedacht "Gott, gleich schlüpft sie wirklich" Ich hatte zwischendurch schon das Telefon in der Hand um den Krankenwagen zu rufen, aber dann hab ich den Hörer weggelegt und es hat scih ja auch weider gelegt.. Aber so wie sie heute schon wieder nach unten drückt.. Vierfüßlerstand bringt irgendwie auch nichts mehr. Die hat sich da nun festgesetzt.. #schwitz Mal sehen, wann sie kommen will... #gruebel

Ich werde jetzt sonst auch erstmal, sofern es nicht allzu regelmäßig kommt, immer in eine andere Klinik fahren und wenn sie sagen "es geht los" dann muss ich wieder in die andere, aber dann gehe ich da ja nicht hin und verschwende ja auch nicht ihre zeit. :D

Beitrag von raketemitbaby 11.03.11 - 12:53 Uhr

Huhu Maus

bekommen auch einen Brummer ;-)
bin jetzt 36w0t sprich 37 SSW drin :-D
unsere Maus ist 53 cm groß und wiegt jetzt 3200g
Bekomme nächste Woche meinen Termin zur EL.
Aber nicht weil sie zu Groß ist sondern weil ich Symphysenlockerung habe und dies reisen kann#zitter hab da schon Angst wenn ich Ehrlich bin aber wird schon.
Drück dich#liebdrueck
Und alles Gute für dich und eine Schöne Geburt#klee

Beitrag von linzerschnitte 11.03.11 - 12:59 Uhr

Hallo Leidensgenossin! :-)

Wow, bist auch gut dabei mit dem Gewicht! Wahnsinn, geht ja jetzt richtig schnell bei euch! Da bin ich mal gespannt wann der Termin ist und drück dir dafür natürlich alle Daumen!!! Damit es ganz schnell geht und du deine Maus ganz rasch in den Armen halten kannst!!!#liebdrueck

Alles Liebe für euch!!!!!!!!#herzlich

Beitrag von raketemitbaby 11.03.11 - 13:04 Uhr

Ich Drück dir auch ganz doll die Daumen und auch das du dein Mäuschen Rasch in deinen Armen halten darfst#liebdrueck
#winke