>>>17 Wochen Schub<<< wer noch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von micke2412 11.03.11 - 12:41 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 17 Wochen alt und nicht wieder zu erkennen!#kratz

Er fängt an aus heiterem Himmel zu schreien, lacht, schreit weiter...ist nicht wirklich zu beruhigen und kommt kaum noch zur Ruhe.
Er brabbelt nicht mehr und ist nur noch am meckern#gruebel
Ich kann nicht mal mehr in Ruhe einkaufen#schwitz
Das geht schon seit Tagen so!

Zuerst dachte ich, das wäre wegen der Impfung, diese war vor zwei Tagen...aber es ist wohl eher der Schub, oder?

Ich hoffe mal, er wird bald wieder etwas &quot;umgänglicher&quot;, wie lange hat`s denn bei euren Kleinen gedauert?

LG

micke

Beitrag von boochan 11.03.11 - 12:55 Uhr

Hi Micke!

Achja... der 19 Wochenschub...
Bei uns die &quot;lustigsten&quot; 4 1/2 Wochen unseres gemeinsamen Lebens #schwitz

War ganz genauso wie du es jetzt beschreibst! Pausenloses Gemecker... Dann hat man sich gefreut, wenn man ein Lacher aus ihm rausbekam und tadaa wieder Gemecker..
Die Nächte ein einzige Nuckelparty und einschlafen ging nur mit Geschrei!
Und ich war mitten in der Abgabephase in der UNI Juchee welch ein Spass

ABER danach die Zeit war echt die angenehmste! Er konnte sich drehen und war entspannt. Er wollte NICHT mehr auf den Arm sondern viel lieber auf seiner Decke alles mögliche untersuchen... #verliebt und das stundenlang... Es hat sich gelohnt :-D

Nur blöd, dass er jetzt im 26 Wochenschub steckt :-P Ich befürchte es viel mehr als dass ich es weiß.. #zitter

Naja JEDE Zeit geht mal vorüber!!!
#winke
wünsch dir viel Kraft und Geduld!!!! ;-)

Boochan

Beitrag von micke2412 11.03.11 - 13:01 Uhr

ach du Schreck, 4 1/2 Wochen???#heul

ohje, da hab`ich ja noch was vor mir #schwitz#rofl

LG



Beitrag von bella2610 11.03.11 - 12:57 Uhr

Hallo,

meine Maus ist jetzt 19 1/2 Wochen alt und ich muss sagen, dass der Schub irgendwie an uns vorüber ging. Oder er kommt noch.
Sie hatte mit 15 Wochen mal eine Phase wo sie etwas anstrengender war, aber das dauerte nur ein paar Tage.
Seit dem ist sie eigentlich ein super liebes und umgängliches Kind, hält nach dem Frühstück nachschläfchen, hält Mittagsschlaf und ist abends um 19 Uhr bettschwer :-)

LG
Bella

Beitrag von agra 11.03.11 - 13:04 Uhr

Huhu

Hier wir....
allerdings merke ich tagsüber nicht so doll.das einschlafen am tage war schon immer mit gebrüll, und auch alleine auf der decke liegen ist nicht so das hobby meiner kleinen.von anfang an.

aber nacht merke ichs.
die letzte nacht war die schlimmste bis jetzt.
alle 30minuten nuckeln an der brust.hab kaum geschlafen.

sie ist jetzt fast 17 wochen.ich hoffe auch auf baldige besserung.
der schub soll ja der längste sein #zitter bis zu 6 wo, bitte nicht bei uns!

alles liebe euch.

Beitrag von hardcorezicke 11.03.11 - 14:04 Uhr

huhu

wir machen zwar nicht den 17 wochenschub aber warte mal ab wenn der 46 wochenschub unterwegs ist und dein kind mobil... meine maus ist nur hinter mir her weil sie auf den arm will und nur am weinen..

LG