Septembies...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von imchen1504 11.03.11 - 12:50 Uhr

Hallo alle zusammen na habt ihr auch schon so ne Lust mit dem Baby Shopping anzufangen? Würde schon gerne etwas kaufen traue mich aber noch nicht.;-)

Beitrag von tweety2008 11.03.11 - 12:52 Uhr

ja würde ich auch gerne habe am 11.09 et ich trau mich auch noch nicht so wirklich da ich letztes jahr eine fg hatte aber ich hoffe das diesmal alles gut geht

Beitrag von haruka80 11.03.11 - 12:53 Uhr

wir brauchen nichtmal was...ist mein 2. Kind und ich weiß noch nicht was es wird... aber selbst wenns n Mädchen werden würde, wir haben alles. Die Anfangskleidung ist komplett neutral-wobei ich schon einen roten Strampli kaufen würde;-) und für nen Jungen-da hab ich bis zum 1. Geburtstag von allem mehr als genug. Dann müßte ich mal aussortieren...

Ich hab in der letzten SS ganz früh Lust gehabt was zu kaufen, aebr noch mehr Angst. Ich hab erst im MuSchu, also 35. Woche überhaupt was gekauft und das Zimmer kam dann auch erst. 38. Woche war mein Kind dann schon da, hat also gepasst.

L:G.

Haruka 16.SSW

Beitrag von tinibieni82 11.03.11 - 12:53 Uhr

huhu,

habe auch schon angefangen.trau mir garnicht zu erzählen was ich schon alles habe.#schein#hicks#rofl

ich weiss nur:vorfreude ist die schönste freude.#verliebt#sonne

lg tini

Beitrag von lulu300882 11.03.11 - 12:54 Uhr

geht mir genau so.... hab am 14.9. Et und JA ich habe schon was gekauft #verliebt konnte nicht anders... ne spieluhr und ganz kleine süsse socken... alsodenke das ist schon ok hihi

LG Nancy mit Leonie 5 jahre und Muckel untem #herzlich

Beitrag von haruka80 11.03.11 - 12:55 Uhr

Spieluhr hab ich bei meinem Sohn auch ganz früh gekauft, die Babys fangen ja irgendwann zwischen der 17.-18. Woche an zu hören, da kann man ja super schon die Spieluhr auf den Bauch legen#freu

Beitrag von kiri23 11.03.11 - 12:54 Uhr

hi!
warum denn nicht;-)
ich hab auch schon ein paar kleinigkeiten..alles gebraucht gekauft oder geschenkt bekommen..
heute abend ist flohmarkt da geh ich mit meinem schatz hin..

und die leute die abergläubisch sind kann ich nicht verstehen...ob das kind vielleicht weggehen könnte nur weil man schon babysachen hat!!!

also geldtechnisch machen wir es so,dass wir die sachen über die monate verteilt kaufen ,damit es nicht soviel geld auf einmal ist!
viel spass beim shopping:-)

Beitrag von stbh24 11.03.11 - 12:54 Uhr

Ich habe auch Lust auf Shopping aber anschauen darf man ja schon. erade was Kinderzimmer und Kinderwagen oder auch Maxi Cosi´s angeht.

Mein Freundin sagt immer: Geduld haben ist das wichtigste, das wirst Du bei der Geburt erleben....

Beitrag von peppermind 11.03.11 - 12:56 Uhr

Hey,

wir haben noch gaaanz viele Sachen! Zwar eher für Jungs, aber da wir ja noch nicht wissen obs vielleicht doch n Mädchen wird, hab ich auch ehrlich gesagt noch gar kein Verlangen zum Shoppen...

Außerdem darf ich ja eh nicht, sonst gibts Mecker mit FÄ und Mann!#schmoll

GlG Pepper 15 SSW

Beitrag von kiri23 11.03.11 - 13:04 Uhr

warum ärger von der fä???

Beitrag von tinylwl 11.03.11 - 12:58 Uhr

hey,
also wir sind schon kräftig bei, hier kommt ein packet nach dem anderen angeflogen..
wir shoppen viel fürs baby, da ich keine lust habe total dick, bei 30 grad im schatten alles noch vorbereiten zu müssen und einkaufen zu müsse.
Liebe grüße tiny+dino

Beitrag von sterretjie 11.03.11 - 13:00 Uhr

Wir haben zu wenig Platz in der Wohnung das wir jetzt schon alles kaufen können. Dann muß das Zeug sehr lange rumstehen. Ich warte noch.

Beitrag von marlefitz07 11.03.11 - 13:03 Uhr

ich kenne diese lust ;-) würde am liebsten schon alles umräumen und aufbauen, muss zum glück nur alles ausm keller hochräumen und nochmal waschen ;-) werde jetzt am WE mal anfangen alles durchzuschauen

lg jenny

13+2

Beitrag von krisziska 11.03.11 - 13:08 Uhr

Hab' gerade eben bei Amazon die Babyschale plus Basis bestellt.

Sonntag schauen wir mal nach einem gebrauchten KiWa.

Letztes WE waren wir bei meiner Schwester (500km entfernt) und die hat uns 3 volle Kisten (ehemalige Pampersboxen) mit Klamotten zwischen 56 und 68 mitgegeben (so neutral wie möglich, da ich nicht weiß was wir bekommen) und meine Mama hat nen Wintersack für den KiWa gekauft.

Aber mehr?

Naja, nicht ganz eine wattierte Strickjacke hab ich auch schon.

Ich halte es auch lieber so, immer von Zeit zu Zeit etwas zu kaufen, als alles auf einmal, wobei ich mich schon zurück halte, da wir beide aus großen Familien kommen (aber manches muss einfach neu sein).

Ach ja - noch was - wir ziehen Ende Mai in unser Haus, dann geht's mit den größeren Sachen los (Stubenwagen - Erbstück, etc.)

Und für den sinnvollen Rest werd ich mich mal dann beim GVK informieren oder bei den anderen Mamis ...

Beitrag von dorchen28 11.03.11 - 13:31 Uhr

Habe auch richtig lust zum einkaufen und zimmer einzurichten.Habe auch gestern im forum darüber geschrieben aber irgendwie habe heute wieder angst bekommen dass noch irgendwas passieren kann.So blöd!!!#klatsch

Beitrag von tani-89 11.03.11 - 14:06 Uhr

Brauch leider nichts kaufen da wir anscheinen das 2 Mädchen bekommen und unsere erste is ja im september erst 18 monate also brauchen wir nur einen Geschwisterwagen

Beitrag von dk-mel 11.03.11 - 14:40 Uhr

jaja,

wir shoppingsüchtigen weiber:-p

hab am 01.09. termin und auch schon einiges besorgt von anfang an. ich bin so ein schnäppchensuchti geworden, auch grad, weil wir noch umziehen und dafür geld und im speziellen neue möbel brauchen (auch grad fürs geschwisterkind, damit es fair bleibt)...

alles am ende auf einmal kaufen, nein, das geht finanziell gar nicht. und im sommer ists auch zu anstrengend.

falls etwas schiefgehen sollte, es sind noch mehr babies unterwegs. so böd das klingt, aber ist doch so.

Beitrag von jeyelle 11.03.11 - 14:54 Uhr

Irgendwie hab ich gar nicht so die Lust großartig zu shoppen.
Allerdings weiß ich auch dass ich wahrscheinlich nur einzelne Sachen kaufen muss, den Großteil übernehme ich von meiner "Schwägerin", meiner Tante und meiner Faststiefschwester.

Somit habe ich persönlich noch nichts gekauft, sondern nur zwei Geschenke hier rumflattern.
Einmal ein Lätzchen, welches mir mein Schatz als Antwort auf die Frage, wann wir denn jetzt die Familienplanung aktiv angehn, geschenkt hat und einen Strampler von der "Schiegermami".

Ich werde auch erstmal damit kämpfen das Zimmer herzurichten, dh meine Nähecke muss vorerst weichen. (natürlich wird das erst nach der Hochzeit in Angriff genommen)

LG